Erste unbemannte Straßenbahn wurde in China auf der Linie freigegeben

Öffentlicher Elektro auf Autopiloten weiter und Popularität in vielen Ländern gewinnen wachsen, und China ist keine Ausnahme. In der Provinz Shandong abstammen Qingdao Stadt Förderer erste unbemannte Straßenbahn der Welt, die bereits durch die Straßen cruisen.

Erste unbemannte Straßenbahn wurde in China auf der Linie freigegeben

Seine Wagen Kapazität von bis zu 380 Passagieren, die Wagen mit Geschwindigkeiten von bis zu 70 Kilometern pro Stunde befördern können, und dies trotz der Tatsache, dass die Länge der Straßenbahn - 35 Meter, Breite - 2, 6 Meter. Verwaltet von der Straßenbahn durch intelligentes Verkehrssystem, das es ermöglicht, unabhängig die Geschwindigkeit der Bewegung anpassen, gewinnt Geschwindigkeit und Bremse. Der Entwickler sagte der Veröffentlichung China Daily, dass „Straßenbahn Gehirn‚geschaffen, indem sie nicht nur die Effizienz der Straßenbahnen zu verbessern, sondern auch um ihre Sicherheit zu verbessern.

Erste unbemannte Straßenbahn wurde in China auf der Linie freigegeben

Die Tatsache, dass der Entwickler CRRC Qingdao Sifang eine Straßenbahn in der Serie zu starten, wird nicht berichtet - es wird nun der Test besteht den Test auf der Straße, so dass vor der Massen Einführung neuer selbstfahrenden Elektro ist noch weit.