Vater von zehn Kindern behauptet, die ältesten Bewohner des Planeten zu sein

Vater von zehn Kindern behauptet, die ältesten Bewohner des Planeten zu sein

Indian Feroz-ud-Din Ich besteht darauf, dass seine 141 Jahre. Und wenn es in der Tat sein Alter Unterschied mit dem aktuellen Ehegatten ist Misra mehr als 60 Jahre.

Feroz-ud-Din Ich überlebte vier Ehefrauen. Die Geburtsurkunde eines Mannes bedeutet, dass er am 10. März 1872 Jahre geboren wurde. Wenn das Dokument wahr sein wird, dann können wir behaupten zuversichtlich, dass die ehemaligen Händler Nuss und Obst für 26 Jahre älter als Japanerin Misao Okawa, der jetzt 115 Jahre alt und ist der älteste Mensch der Welt nach dem Guinness Buch der Rekorde betrachtet.

Vater von zehn Kindern behauptet, die ältesten Bewohner des Planeten zu sein

Trotz seines hohen Alters kann Feroz noch laufen, und obwohl seine Stimme alten Mann zittert, und die Vision verblasste, kann er noch seine Familienmitglieder erkennen.

Vater von zehn Kindern behauptet, die ältesten Bewohner des Planeten zu sein

warf Sein Großvater die Existenz von Problemen Guinness Buch der Rekorde, die jetzt der indische Geschichte zu untersuchen, um herauszufinden, ob er wirklich behaupten kann, die älteste Person lebt heute in der Welt zu sein.

Feroz lebt in den Bergen von Uri im Norden von Kaschmir und selten reist weit von zu Hause. Seit vielen Jahren lebte und arbeitete er in Pakistan, wo im Jahr 1890 er seine erste Frau heiratete - ein lokales Mädchen, in Punjabi sprechen. „Zu dieser Zeit, zwischen Indien und Pakistan keine Grenzen haben, - sagte der alte Mann. - Ich fand es einfach, mit zu arbeiten. Ich war in Geschäft tätig, fuhr Nüsse von Kaschmir bis Karachi. " Wie die Zeitung von Mirror schreibt, nachdem seine erste Frau starb, kehrte Feroz nach Indien und war viermal verheiratet. Er überlebte alle seine Frauen und verheiratete zum fünften Mal an eine Frau namens Mishra. „Das Leben ist ihm viel tätschelte. Er sah das schreckliche Erdbeben, das im späten 19. Jahrhundert aufgetreten, als er nach Karachi Artikeln gereist. Er rettete viele Leben dann. Feroz einige sehr bedeutende Ereignisse des letzten Jahrhunderts erlebt hat „, - sagte die Frau der aktuellen Langlebigkeit.

Sein Enkel Abdul Rashid sagte, dass sein Großvater die Gesundheit deutlich über den letzten zehn Jahren verschlechtert hat. „Wir sind auf seine unterhaltsamen Geschichten gewöhnt. Er ist ein sehr interessanter Mann, der viel in seinem Leben gesehen hatte. Er erzählte uns von einer Zeit, in Pakistan immer noch ein Teil von Indien war, und sein Großvater war frei, sein nussig Geschäft zu entwickeln. Jetzt kann jeder, natürlich, ganz anders ist, „- sagt der Enkel von Feroz.

Vater von zehn Kindern behauptet, die ältesten Bewohner des Planeten zu sein

Der Mann, der früher der älteste Mensch der Welt galt - 116-jährige Jiroemon Kimura - starb im letzten Monat. Ein Bewohner der japanischen Stadt Kyotango im Mai wurde mit einer Lungenentzündung ins Krankenhaus, die nicht gewinnen konnte. Kimura wurde im Jahr 1897, in dem Jahr geboren, seit 45 Jahren ist er bei der Post gearbeitet und hatte mehr im Ruhestand als ein halbes Jahrhundert.