Versammlung einige Gedanken und Sätze Robin Uilimsa

Versammlung einige Gedanken und Sätze Robin Uilimsa

Am späten Abend am 11. August wurde er über den Tod des berühmten amerikanischen Schauspielers Robin Williams bekannt. Nach dem am wahrscheinlichsten an dieser Stelle Version verpflichtete sich die Schauspieler Selbstmord. Er war 63 Jahre alt. „Band. ru „hat eine Auswahl von einigen der Aussagen von Williams gemacht, die sie am meisten charakterisieren.

„Nie Angst vor nichts. Im Extremfall, lassen Sie die Angst von Ihnen inspiriert. "

„Im Prozess der Kinder manchmal erhöhen können Sie in der Natur einiger Tiere sehen, warum ihre Jungen essen.“

Versammlung einige Gedanken und Sätze Robin Uilimsa

„Wir lesen und Gedichte schreiben, nicht weil es süß ist. Wir lesen und Gedichte schreiben, weil wir - die Vertreter der menschlichen Rasse, und mit Leidenschaft gefüllt. Medizin, Recht, Wirtschaft, Technik notwendig Leben zu erhalten. Aber Poesie, Schönheit, Romantik und Liebe - ist das, was wir "leben kann.

„Es ist sehr schwer zugeben, dass Sie Hilfe benötigen, aber wenn es fertig ist, wird es einfacher.“ „Als ich das Trinken gestoppt, erkannte ich, was ich war * Udaka“.

„Egal, was die Leute sagen Sie. Worte und Ideen können die Welt nicht verändern. "

„Eine wirklich freie Menschen können nur in ihren Träumen sein. So war es, und wird es immer sein. "

„Russische Liebe Brooke Shields, weil ihre Augenbrauen sie von Breschnew erinnern.“

Versammlung einige Gedanken und Sätze Robin Uilimsa

„Zum ersten Mal habe ich versucht, Bio-Brot, schien es mir, dass ich das Dach kauen.“

„Die einzige Waffe, die wir haben - ist der Humor.“

„Ich fühle mich wie ich ein großer Ruck bin.“

„Früher habe ich, dass das Schlimmste, was zu denken - es ist allein zu sterben. Es ist nicht so. Das Schrecklichste - es ist von Menschen zu sterben umgeben, die Sie sich einsam fühlen ".

Versammlung einige Gedanken und Sätze Robin Uilimsa

„Wenn ich, Tanz auf meinem Grab und Wasser die Blumen sterben, damit die selbst trinken. Tun Sie, was Sie wollen, aber nicht brauchen mich zu klonen, weil der Klon wird nie so sein wie ich. "