Ibrahim Hamato - der einzige Tennisspieler in der Welt der arm-

Ibrahim Hamato - der einzige Tennisspieler in der Welt der arm-

Der ägyptische Ibrahim Hamato - die einzige ungeschickte Tennis weltweit. Liebe Sportler im Tischtennis waren so stark, dass selbst ein Kind der Hand beraubt wegen des Unfalls, er gelernt hat, ohne sie zu tun. Und das nicht nur verwalten, und meisterlich Schläger kontrolliert, es in seinem Mund hält.

Im Jahr 2014 hatte Ibrahim die Gelegenheit, mit den besten Tennisspielern der Welt zu kämpfen, eine Einladung der International Table Tennis Federation bei der Weltmeisterschaft in Tokio erhalten zu haben.

- Ich habe meine Hände im Alter von 10 Jahren infolge eines Unfalls. Aber ich war sehr gern Tischtennis, so drei Jahre nach der Tragödie, hatte ich beschlossen, wieder zu spielen zu beginnen. Ich habe versucht, den Schläger unter dem Arm zu halten, aber es ist nicht geschehen. Suchen Sie nach anderen Optionen, und ich war in der Lage zu lernen, einen Schläger in seinem Mund hält, - sagt Ibrahim. - In meinem Leben, zwei Erfolge: meine Frau, die für mich - alles, und Tischtennis, in denen ich jeden ochkom genießen kann, wer gewinnt. Ich fühle mich geehrt, zur WM eingeladen werden, wo ich die besten Athleten der Welt sehen konnte, und sogar mit ihnen spielen. Ich hoffe, dass mein Beispiel Menschen zeigen, dass nichts unmöglich ist, wenn man hart arbeiten, um ihre Ziele zu erreichen.