UpFest 2017: Das größte Fest von Graffiti in Europa.

UpFest 2017: Das größte Fest von Graffiti in Europa.

hat ein großes europäisches Festival des Graffiti Upfest. Die jährliche Veranstaltung wird traditionell in Bristol gehalten - die Heimatstadt des berühmten Straßenkünstler Banksy.

Upfest versammelten sich mehr als 350 Künstler aus der ganzen Welt, die für drei Tage Gemälden an den Wänden und Fassaden der Häuser zu erstellen. Viele der Arbeiten bleiben an den Gebäuden auf das Festival im nächsten Jahr.

UpFest 2017: Das größte Fest von Graffiti in Europa.

Graffiti-Künstler aus Bristol Jody Finalisierung sein Bild, genannt "Reverie" ( "Dreams")

UpFest 2017: Das größte Fest von Graffiti in Europa.

Porträt von John Lennon brasilianische Künstler Eduardo Cobra

UpFest 2017: Das größte Fest von Graffiti in Europa.

Die Werke des Künstlers Nol (Porträt oben), Rob Vass (links) und PaHNL (rechts)

UpFest 2017: Das größte Fest von Graffiti in Europa.

Die Arbeit des Künstlers Cheo Bristol

UpFest 2017: Das größte Fest von Graffiti in Europa.

Die gemeinsame Arbeit der englischen Autoren von Will Barras und Xenz an der Wand des Lokals

UpFest 2017: Das größte Fest von Graffiti in Europa.

Das Gemälde des Künstlers aus Portsmouth My Dog Sighs

UpFest 2017: Das größte Fest von Graffiti in Europa.

Der Betrieb von New York Reiter Buff Monster

UpFest 2017: Das größte Fest von Graffiti in Europa.

Graffiti-Künstler Caro Pepe arbeitet an einem Gemälde für den letzten Tag Upfest

UpFest 2017: Das größte Fest von Graffiti in Europa. UpFest 2017: Das größte Fest von Graffiti in Europa.

Graffiti britisches Duo Nomad Clan

UpFest 2017: Das größte Fest von Graffiti in Europa.

Graffiti brasilianische Künstler Inke