Mädchen in der Schule genannt schrecklich und wie ein Mann

Mädchen in der Schule genannt schrecklich und wie ein Mann

Es wurde in der Schule genannt hässlich. Durch die 24-jährige Celine Centenni (Celine Centino) aus Zürich, hat die Brust, Nase, Wangen verändert, Lippen und Kinn. Als Ergebnis ist es einfach unmöglich, Mädchen kennen zu lernen.

Mädchen in der Schule genannt schrecklich und wie ein Mann

Als sie wegen des Aussehens, wurde ein Teenager über sie brutal gefoltert war schrecklich, dick genannt, wie ein Kerl.

Mädchen in der Schule genannt schrecklich und wie ein Mann

Celine ist so besorgt, dass krank sein vorgab nicht zur Schule zu gehen und Spott zu vermeiden. Und sobald es tut, und geschlagen.

Mädchen in der Schule genannt schrecklich und wie ein Mann

Als Ergebnis Celine entschieden, dass sie trotz allem glücklich sein sollte. Und es ist möglich, wenn es schön ist. Sie fand eine Teilzeit Friseur und begann, Geld zu sparen, den Traum zu erfüllen.

Mädchen in der Schule genannt schrecklich und wie ein Mann

Zunächst einmal wollte sie eine sehr große Brüste wie Pamela Anderson, weiblich sein.

Mädchen in der Schule genannt schrecklich und wie ein Mann

Sie dann zwei weitere Male Ihre Brust zu erhöhen und alle an sich selbst ändern, dass sie nicht von den Wangen bis zum Kinn gefallen hat. Sie hat £ 38.000 für den Betrieb ausgegeben. (Ca. 3, 2 Millionen.), Und es jetzt nur noch lernt nicht. Nach Celine, fühlt sie sich endlich sicher und glücklich.

Mädchen in der Schule genannt schrecklich und wie ein Mann

Sie führt ein beliebtes Konto „Instagrame“, wo sie 87.000 hat. Abonnenten, und sagte, dass jetzt die Männer von ihr verrückt aussieht.

Mädchen in der Schule genannt schrecklich und wie ein Mann Mädchen in der Schule genannt schrecklich und wie ein Mann Mädchen in der Schule genannt schrecklich und wie ein Mann