Ausflug nach Vorontsov Palace | Städte und Länder

St. Petersburg verfügt über viele berühmte Sehenswürdigkeiten, die beliebteste von denen, natürlich, sind die Paläste. Eines der beliebtesten ist bis heute als der Woronzow-Palast, sein, die von dem berühmten Architekten Rastrelli im Herzen der Stadt gebaut wurde.

Ausflug nach Vorontsov Palace | Städte und Länder

Bau des Gebäudes dauerte viele Jahre lang - von 1749 bis 1757. Das Gebäude befindet sich auf Straße Sadovaya, ist seit langem das Anwesen des Grafen Mikhail Vorontsov. die meisten Touristen natürlich, der zum ersten Mal in St. Petersburg kommen, sollten Sie auf eine Reise in dieses berühmten Palast gehen.

Vorontsov Palace hat eine sehr interessante Geschichte, denn während seines Bestehens mehrere rechtmäßigen Eigentümer gewechselt hat. Das heißt, im Jahre 1763 wurde er wegen der sehr großen Graphen Schulden an die kaiserliche Kasse übertragen. Dann ein paar Jahre später die neuen Besitzer des Palastes des Kaisers Paul I. war der Erlass des Ordens von Malta. Malteser-Kapelle, und die zweite orthodoxe - - während der Amtszeit des Ordens auf dem Anwesen von zwei Tempel, von denen einer ein Katholik war wurden Kirche der Geburt von Johannes dem Täufer gebaut. By the way, überlebten beide diese Relikte wie durch ein Wunder bis zum heutigen Tag. In den Tagen der Herrschaft des Kaisers Alexander I. Palast Besitzer gewechselt - es wurde in den Besitz des Pagenkorps übertragen. Nach der Revolution war viele Jahre für den Palast ersten Infanterieschule, und dann - Infanterieschule. Im Jahr 1955 wurde der Körper des Woronzow-Palastes an die Suworow Militärschule gegeben. By the way, in dem Palast, und betreibt heute diese Schule.

Der Architekt des Schlosses versuchte, ein Gebäude zu schaffen, die eine der schönsten in der ganzen Stadt werden würde. Und es ist natürlich, schlug fehl. Seit dem Zeitpunkt der Konstruktion bis zum heutigen Tag ist Woronzow-Palast einer der prominentesten und bekanntesten architektonischen Sehenswürdigkeiten von St. Petersburg. Außerdem. Er ist ein echtes Symbol der Stadt, so ist es nicht verwunderlich, dass es jährlich von vielen Touristen aus verschiedenen Ländern der Welt besucht wird. Natürlich Touristen sind oft sehr begrenzte Zeit für Sightseeing, also müssen sie wählen, was sie sehen und was geben müsste. Vorontsov Palace befindet sich in der Liste der Sehenswürdigkeiten von St. Petersburg, enthalten, die im Wert von nur noch ein Besuch während Ihrer Reise in diese unglaublich schöne Stadt.