Großer Sonnenofen

• Großer Sonnenofen

Nein, es ist nicht die Ausländer Basis und nicht ein Filmset Science-Fiction-Film. It - Großer Sonnenofen (BSP) mit einer Leistung von 700 Kilowatt, in Usbekistan entfernt. Insgesamt in der Welt zwei des Ofens und der zweite befindet sich in Frankreich. Lassen Sie uns gemeinsam in dieser einzigartigen Anlage aussehen.

Großer Sonnenofen

Ein großer Sonnenofen ist ein komplexer optomechanische Komplex mit automatischer Steuerung, bestehend aus geliostatnogo paraboloidalen Konzentrator Feld und der Brennzone ein festes hohe Energiedichte Flußkonzentrator zu bilden. Die Fläche des reflektierenden Oberfläche geliostatnogo field - 3020 m², wobei die Nabe - 1840 m². Die Temperatur in den Konzentrator Fokusstrahlen übersteigt 3.000 Grad Celsius. Dies ist der größte Solarofen der Welt.

2. Geliokompleks liegt 45 km von Taschkent, in Parkent Bereich, in den Ausläufern des Tien Shan-Gebirge auf einer Höhe von 1100 Metern über dem Meeresspiegel. Es wurde zwischen 1981 und 1987 erbaut. Legen Sie bauen sehr sorgfältig gewählt: zuerst die gesamte Anlage ist auf einem einzelnen Gesteinsmasse befindet, was sehr wichtig ist t, um es in einem seismisch gefährlichen Bereich befindet, und zweitens die Zahl der Sonnentage pro Jahr nicht weniger als 270 ...

Großer Sonnenofen

3. Zur Prüfung mit kleinen Sonnenöfen beginnen. Es ist ein Spiegel über 2 Meter im Durchmesser parabaloid, die Strahlen der Sonne bis zu einem Punkt 2 cm Durchmesser konzentriert.

Großer Sonnenofen

4. Die maximale Temperatur, die in dem Ofen erhalten werden kann - 2000 Grad Celsius. Interessanter visueller Effekt kann mit Objekten beobachtet werden platziert näher Brennweite. Hier zum Beispiel netwind'a Bild neben dem Spiegel erhöht stehen, und dass alle weiteren ist in der Oberseite reflektiert.

Großer Sonnenofen

5. „Wird die Partei, wollen die Menschen eine komplexe Sonne hier gebaut wird“, Mai 1981. Implementieren Sie das ehrgeizige Projekt „Institute of the Sun“ hat dank der Bemühungen und Begeisterung von Akademikers Said Azimovich Asimov gemacht worden. Triangulation Station und die Gedenktafel an der höchsten Stelle des Komplexes - 1100 Meter über den Meeresspiegel.

Großer Sonnenofen

Scientific geliokompleks 4 umfasst Struktureinheiten: einen Hauptkörper geliostatnoe Feldkonzentrator, Prozessturm.

6. Geliostatnoe Feld besteht aus 62 Heliostate in einer gestaffelten Weise angeordnet auf der sanften Steigung des Berges gegenüber der Nabe (Abschattung zu reduzieren).

Großer Sonnenofen

7. Jede heliostat Größe 7, 5x6, 5 besteht aus 195 Metern flache Spiegelelemente genannt "Facetten".

Großer Sonnenofen

8. Die Feld geliostatnogo Reflexionsbereich ist auf 3022 Quadratmeter gleich.

Großer Sonnenofen

Aus dem Archiv. Längsschnitt der Nabe und geliostatnogo Feldes.

Großer Sonnenofen

9. Die Sensoren, die die Position jeder Heliostat in Übereinstimmung mit der Bewegung der Sonne automatisch einzustellen. Jeder heliostat kann sowohl vertikal als auch horizontal gedreht werden.

Großer Sonnenofen

10. Die Größe der Einzelspiegel - 50x50 Zentimeter.

Großer Sonnenofen

11. Die reflektierende Schicht der Facette wird durch Vakuumabscheidung von Aluminium auf der Rückseite ausgebildet und Acrylfarbe geschützt.

Großer Sonnenofen

12. Insgesamt 12090 Spiegeln auf geliostatnom Feld verwendet.

Großer Sonnenofen

13. Die Spiegelsteuerung ist vollautomatisiert und verwendet fertiges Programm für jeden Tag, unter Berücksichtigung die Position der Sonne am Himmel.

Großer Sonnenofen

14. Und hier ist das Hauptziel - die parabolische Sonnenkonzentrator. Es ist die größte gelikontsentrator der Welt, eine Fläche von 1840 Quadratmetern. Um den Maßstab Blick auf den Menschen am Boden beurteilen des Rahmens verlassen.

Großer Sonnenofen

Aus dem Archiv. Skizze der Nabe und geliostatnogo Feldes.

Großer Sonnenofen

15. Hub 10700 Spiegel verwendet, die eine Gesamtfläche von 1840 Quadratmetern. Spiegel 214 sind in Blöcke der Größe 4, 5x2 zusammengebaut, 25 m, 50 jeder Spiegel.

Großer Sonnenofen

Die Nabe 16 ist fest angeordnet und in Nord-Süd-Richtung ausgerichtet.

Großer Sonnenofen

17. Die Strömung von Sonnenenergie ausgerichtet wird, Heliostate von der Parabolspiegel Konzentrator Oberfläche reflektiert und fokussiert auf einem Punkt auf dem Prozessdrehtisch mit einem Durchmesser von 40 Zentimetern.

Großer Sonnenofen

18. Die Mitte der parabolischen Konzentrator Oberfläche, in einer Höhe von 6 Etagen pyrometrische Labor befinden, wo den Betrieb des Ofens steuern.

Großer Sonnenofen

19. Ein Blick auf den Prozessturm und ein Hub.

Großer Sonnenofen

20. Außennabe Punkt fällt auf eine Markierung 1100 Meter über dem Meeresspiegel, die an der Spitze einer Gedenkplatte geliostatnogo Feld mit der Einbaustelle zusammenfällt. Die Größe der „Spiegel“ Hub - 47h54 Meter. Und jeder einzelne Spiegel hat eine Größe von 45x45 Zentimetern.

Großer Sonnenofen

21. Das Gewicht von Metallkonstruktionen Nabe - 200 Tausend Tonnen .. Auf dem Gipfel (12. Etage) einen begehbaren Lastenaufzug. Und das ist die Nabe von innen aussieht.

Großer Sonnenofen

22. Die Südseite der Nabe. Für den Schutz vor Sonneneinstrahlung und thermische Verformung metallikonstruktsy geschlossenen Nabe spezielle Sonnenschirme. Im Vordergrund einfachen experimentellen Sonnenofen aus Stahlblechen zusammengesetzt.

Großer Sonnenofen

23. Der Pyrometer Laboratory 6 Hub Boden. Die Fenster mit Blick auf den technologischen Turm. Daher steuert den Betrieb des Ofens.

Großer Sonnenofen

24 an der oberen Markierung Konzentrator ist eine Aussichtsplattform. Im Erdgeschoss Sun Dorf, eine Eigentumswohnung für die Mitarbeiter des Instituts.

Großer Sonnenofen

25.es Mehr über rote Sichtmarken alle 62 heliostats auszurichten.

Großer Sonnenofen

26. Es bietet auch einen Panoramablick auf das geliostatnoe Feld.

Großer Sonnenofen

27. Matrix Zielmarken.

Großer Sonnenofen

28. Die Brennweite Konzentrator - 18 Meter, ist in dieser Entfernung technologischen Turmöfen entfernt. Wenn nicht die Ofentür geschlossen im Einsatz und zwangsgekühlt.

Großer Sonnenofen

29-Leiter-Aufzug-Einheit auf der Südseite der Nabe.

Großer Sonnenofen

30. Der Sonnenofen Vorteil eine momentane hohe Temperatur zu erzielen, so dass ohne Verunreinigungen reines Material zu erhalten (unter anderem durch Reinheits Höhenluft). Es ist daher Metalle und Legierungen sind durch eine extrem hohe Reinheit und das Fehlen von Verunreinigungen aus. Und noch ein wichtiges Argument - für Sonnenenergie muss nicht zahlen.

Großer Sonnenofen

Nun, natürlich können wir den zweiten großen Solarofen in der Welt nicht ignorieren.

Big Sonnenofen in Font-Romeu-Odeillo (Frankreich)

Sun Labor war der erste Solar-Ofen in der Welt mit solchen Dimensionen. Der Bau wurde in 1962-1968 Jahren durchgeführt. Der gesamte Komplex im Jahr 1970 erworben. Der Ofen besteht aus einem parabolischen Konzentrators, mit Maßen 54h48 Metern und 63 Heliostate. Die Gesamtfläche der Reflexionsoberfläche des Konzentrators 10 Quadratmeter geringer als die der BSP in Parkent, aber aufgrund der Tatsache, dass der gesamten Komplex ist oberhalb angeordnet (in einer Höhe von 1600 m über den Meeresspiegel) und angewandt, um einen qualitativ hochwertigen Spiegel - maximale Leistung des Französisch Sonnenofens oberhalb und 1 Megawatt.

Großer Sonnenofen Großer Sonnenofen

BSS kann ohne Verunreinigungen reine Zirconiummetall zu erhalten, verwendet werden. Der Schmelzpunkt von Zirkonoxid - 2700 Grad Celsius! Kiln in diesem Fall etwa 2, 5 Zirkonium Tonnen pro Tag betragen.

Großer Sonnenofen

darüber einig, dass geliokompleksy sehr ähnlich zueinander.

Großer Sonnenofen

Derzeit Physikalische und Technische Institut (PTI) NPO „Physik-Sun“ ‚wissenschaftliche und technische Entwicklungen auf dem Gebiet der Hochenergiephysik, Halbleiter, Solarenergieumwandlung, Festkörpertheorie.

Sobald es wurde Hauttests von Raumfahrzeugen durchgeführt und Militärfahrzeugen, und jetzt der Produktion von Keramikprodukten auf der Grundlage des Instituts erstellt, basierend auf den Materialien, die in der BSP synthetisieren. Insbesondere dieser Körper verschmilzt und Hochspannungs-Porzellan. Es entwickelt auch und eine kleine Solarofenkapazität von 1500 Watt gebaut, die bereits in Ägypten und Indien arbeiten. Mehr BSP kann als astrophysikalische Werkzeug für das Studium des Himmels in der Nacht verwendet werden.

Einzigartige komplexe technische Basis „Physik-Sun“ ermöglicht vielseitige Beobachtung der Sonne und nicht nur theoretisch, sondern auch experimentelle Forschung.