Gehen Sie im Winter Peterhof

Frühling wird bald zu seinem Recht kommen. Der Winter langsam zurücktreten. In der Zwischenzeit machen Sie einen Spaziergang im Winter Peterhof.

Also es hat sich herausgestellt, aber die Feiertage Neujahr gehen weg überall habe ich nicht gelingt, das ganze Wochenende in Peterhof verbracht. Natürlich ist das Haus nicht sitzen, wählen Sie regelmäßig auf die Straße. Der Haupt zum Wandern war der untere Park von Peterhof. Dieser Park ist wahrscheinlich eines der am meisten besuchten Orte in St. Petersburg, gibt es wenig Leute, die nicht von ihren berühmten Brunnen gehört hätten. im Winter jedoch nicht funktionieren die Brunnen, und was während hier, in dieser Zeit des Jahres zu tun? .. Ich werde versuchen und zeigen zu erzählen.

Ausflüge werden nicht tun, nur zu Fuß im Winter Lower Park Peterhof.

Gehen Sie im Winter Peterhof

Ich mag in den Park früh auf die sehr Öffnung kommen. Noch in der Dämmerung gehüllt, die mit Schnee bedeckt Bäume für die Nacht gefallen ist, auf der Strecke noch Spuren reglos, alles ist neu, sauber, frisch, als ob nur für Ihre Ankunft vorbereitet. Später gibt es ein paar Besucher waren, eine Brise steigen und alles wird sich ändern, aber jetzt scheint es, dass der Park nur Ihnen gehört.

Gehen Sie im Winter Peterhof

während der dunklen Winter zum Unteren Park gelangen können nur früh morgens bis zum frühen Morgen kaum. Daher, sofern keine Hintergrundbeleuchtung und Attraktionen nicht, nicht für jemanden, es zu tun, es ist nur die Notbeleuchtung. Manchmal ist es die Beleuchtung etwas noch Realität verschönern, wie im ersten Bild, aber zum größten Teil ist es einfach seine operative Funktion.

Gehen Sie im Winter Peterhof

Mehr so ​​eine interessante Sache, über die Popularität des Peterhof Unteren Park und seine Brunnen. Glauben Sie, was auf dem Shuttles zur Party ein Schild hängt gehen? Es ist logisch, anzunehmen, dass der „Peterhof“, aber der Name der Stadt in sehr kleinen Buchstaben geschrieben, eine große Inschrift lautet „The Fountain“, und jeder weiß, wo es ein Bus ist. Ja, das Bus, auch auf der Ringstraße Zeiger wert Peterhof Brunnen. Aber es ist so kleine Abweichung von der Winterwanderung.

Gehen Sie im Winter Peterhof

Langsam strähnig Dämmerung allmählich greift Raum wird jede Minute leichter. Über Marly Grat aus irgendeinem Grund viele Apfelbäume im Winter wächst, Fichte ihre Wraps Fichtenzweigen. Soweit ich weiß, wie es getan wird, um sie von den Vögeln zu schützen, aber ich weiß nicht, wie diese Tiere, auch Spuren von ihnen haben hier noch nie gesehen, Obdach wahrscheinlich nur für den Fall:

Gehen Sie im Winter Peterhof

Mit dem Anbruch des ersten entdeckt und gefedert Parks. Amsel, Frühstück Berberitze hat, eher drozdiha (wenn sie aufgerufen werden kann, dass) war sehr unzufrieden mit diesem Foto-Shooting, schreit etwas, das nicht meine Haare und nicht geschminkt ...

Gehen Sie im Winter Peterhof

Nun, ich will nicht, fotografiert werden, und tun, nicht jemand anderes finden, gibt es viele, die wollen, die Sie gerade schauen. Vor kurzem gesagt, dass wir eine Geschichte, die im Sommer Park passiert ist. Für die Aufsichtsbehörden, näherte sich die Wache am Eingang die Ausländer, die alle mit Fotoausrüstung als Weihnachtsbaum bedeckt, und ein sehr gebrochenes Russisch bat mich, ihn an die Proteine ​​zu führen. Die Wache war überrascht, gefragt werden auf der Messe einige Brunnen zu kommen, und dann Proteine. 5 Minuten Gesprächszeit und überrascht die Wache haben nur erhöht, wurde klar, dass eine Person nach Peterhof aus Holland kam, für einen Tag und nur einen Zweck Eichhörnchen schießen ... Das ist, wie beliebt Peterhof Proteine.

Gehen Sie im Winter Peterhof

Wieder einmal der Löwe Kaskade, aber ohne Licht, ich Spalten an den Seiten wie riesige Kerzen, die Flammen nur für einige sehr schmutzig:

Gehen Sie im Winter Peterhof

Es wurde geschossen „Tower“ wurde diesen Brunnen gemacht, die mein Hobby begann, Vögel zu fotografieren:

Gehen Sie im Winter Peterhof

neben dem Lion Kaskade befindet Hermitage Gebäude. Es stellt sich heraus, dass dies das erste Gebäude in unserem Land ist, wo es einen Aufzug war, beim Mittagessen auf der zweiten Etage serviert wurde:

Gehen Sie im Winter Peterhof

Das einzige, was schlecht ist, wenn man das eine zu Fuß in den Park sind - Sie die Aufmerksamkeit der Wachen zu gewinnen. Nein, du bist nichts mehr im Weg, aber die ganze Zeit irgendwo im Hintergrund gibt es eine schwarze Figur, die für einen Verrückten starrt, zu Fuß in der Dunkelheit allein in dem Park.

Gehen Sie im Winter Peterhof

Vor ein paar Jahren war ich mit einer der Besucher im Park sprechen, erzählte sie mir eine Wahrheit des Lebens. War im Park (vielleicht jetzt gibt es?) Eine besondere Gruppe von Omas von der Pension befindet sich neben dem Park, sie hielten es für ihre Pflicht, jeden Tag, den Park und streuen Samen in Feeder und Futterprotein. Alles wäre gut, wenn es nicht so lustig ist: Speiser, obwohl viele, aber einige Vögel und Eichhörnchen mehr viele wollen zu ernähren, und manchmal einig Oma über nur gefüllte Samen Feeder und gefüttert Eichhörnchen.

Wer möchte das? Ich hatte in „Gentlemen Agreement“ zu betreten, und das gesamte Gebiet des Parks unter sich aufzuteilen. Man füllt den Trog und zum Zuführen des Proteins in dieser Seite des Parks, die zweiten Granny in der anderen Seite, wobei die dritten Regel nur entlang des zentralen Kanales, und so weiter. D. ein Anruf fremdes Gebiets unehrliches und bringt Ärgernis mit verbaler Diskussion der Vor- und Nachteile miteinander

Gehen Sie im Winter Peterhof

Im Allgemeinen ist der Park zu dieser Zeit des Jahres sieht sehr monochrom, zwei Farben - Schwarz und Weiß, und nur ein paar hellen Strukturen brechen diese Farbe. Auf dem Foto nicht so hell, stellte sich heraus, in der Tat sieht es so aus:

Gehen Sie im Winter Peterhof

Er versuchte sich zu erinnern, was der Sommer hier befindet, warum eingezäunten Platz dekorativen Gitter und konnte es nicht. Im Sommer bin ich hier sehr selten, einmal in 2-3 Jahren, das kann mich nicht erinnern:

Gehen Sie im Winter Peterhof

Die zahlreichen Vögel im Unteren Park - es Titten sicher. Es ist notwendig, die Tore des Parks zu passieren, dann um Ihnen eine Bande von Bettlern gebildet. Ich habe manchmal den Eindruck, dass sie in die Taschen schauen kann, und wenn es eine „Semyon“, werden Sie schwer sein, Sie zu verfolgen, und nicht - sehr schnell wieder in ihre ursprünglichen Positionen im Vorgriff auf die nächste Person.

Gehen Sie im Winter Peterhof

Im Allgemeinen ist die Vögel auch alle schwer mit Frühstück, das Frühstück Berberitze essen, jemand für Samen wartet, und einig Pasteten und gestern Morgen essen:

Gehen Sie im Winter Peterhof

Mehr im Unteren Park ist sehr schön Baum, nach jedem Schneefall, sie sehen aus wie eine Weihnachtskarte. Gesehen, wie sie in einer solchen Dekoration, so scheint es, tausendmal, und immer noch jedes Mal, wenn sie eine sehr erfreuliche haben:

Gehen Sie im Winter Peterhof

Dieser Park ist auch schön im Winter wie im Sommer, aber er hat einen sehr großen Vorteil in der kalten Jahreszeit - fast keine Menschen. Sie gehen durch den Park allein und frage mich, wie viele Menschen zu arbeiten Brunnen hier nur verlieren kommt. Aber nicht nur die Schönheit angezogen, mich zu diesem Park ...

Gehen Sie im Winter Peterhof

Auf der einen Seite schlecht, dass nicht alle Spuren im Park vom Schnee gereinigt werden, aber auf der anderen Seite, weiß, zametonny Snowpark sieht fantastisch aus. Getrimmten Büschen, mit Schnee verputzt, ähneln dem Fell eines großen Tieres:

Gehen Sie im Winter Peterhof

Und wenn Sie ein wenig höher, der „Haarschnitt“ klettern aussehen wird noch faszinierender:

Gehen Sie im Winter Peterhof

Ich habe oft gesehen, wie Künstler in der Mitte von St. Petersburg und Farbe stehen, aber noch nie so ein Bild in Peterhof gesehen. Sie sagen, dass der Sommer ist, ziehen, und im Winter kalt oder so etwas? Und könnte schöne Aussicht entpuppen:

Gehen Sie im Winter Peterhof

Sie zeigten Sie jemals Vogel Sprache? Aber ich habe gezeigt. Dies ist eine kleine Schwarz-Weiß-Kopie der üblichen großen Meise, tit es nannte, ein seltener Vogel für diesen Park. Im Allgemeinen mit Vögeln ein erstaunliches Angebot bekommen, sagt sie, tit - ein ganz gemeiner Vogel auf den Oranienpark und 5 km entfernt, in einem sehr ähnlichen Lower Park - ist eine Seltenheit. Oder Proteine ​​im Unteren Park sind überall, aber buchstäblich für seinen Zaun in Alexandria ungewöhnlich, obwohl Vegetation alles sehr ähnlich scheint:

Gehen Sie im Winter Peterhof

Aber keine Vögel überall in der Masse, so dass es kräht. Sie sind wie Spione auf den Bäumen sitzen und genau hinsehen, wer, wen und wo Feeds, die wirft in die Box und wohin es geht, alles wird überprüft, und dann schmecken die sorgfältig. Sie können sie nicht sehen, aber sie beobachten Sie die ganze Zeit. Im Sommer ist es von Menschen jemand beiläufig im Gras oder Büschen zu Fuß das Nest der Vögel finden, die Menschen schauen und weg einfach, aber eine Krähe, die genug ist ... Ein Mann kam, stand, sah, um zu überprüfen und Steckdose anzunehmen ist, die schwarze in der Regel zerstört:

Gehen Sie im Winter Peterhof

Eine wiederkehrende Frage: Warum wird der Baum Weihnachten auf Neujahr schmückt nicht? Aber Weihnachtsbaum im Unteren Park sehr viele, fast jeden Geschmack, von kleinen und ordentlich, zu weitverzweigten Riesen

Gehen Sie im Winter Peterhof

Hier ist ein weiterer gefiederter Vertreter Park, Grünfinken. Ihre Bilder nehmen, während schwierig, schüchtern, aber erst jetzt, Frühling wird kommen und alles wird sich ändern. Im Frühjahr zu füttern es wird schwerer und die Vögel, sozusagen entgegenkommende für Fotografie worden:

Gehen Sie im Winter Peterhof

Und als unterer Park ohne „Samson“ Es ist das Bild ist wirklich nicht sehr viel und es kann gesehen werden, aber es ist da, in der Ferne, mit Gold glänzend. Im vergangenen Jahr wurde es restauriert und jetzt ist es wie neu, ohne im Gegensatz zum Grand Palace, durch den kalten Holzsarg zu gehen, wo es eine Wiederherstellung der Fassaden ist:

Gehen Sie im Winter Peterhof

Das Wetter an diesem Tag war wirklich St. Petersburg: die Wolken, die Sonne, geht der Schnee. Daher ist es durch verschiedene die Bilder auf der ganzen Welt erhalten. Vor der Sonne bekommt Monplaisir es nicht, aber das Eis Golf beleuchtet.

Gehen Sie im Winter Peterhof

Ich habe gesprochen schon viel über alle Lebewesen des Unteren Park und kann einen falschen Eindruck, dass alle obfotografiroval hier. Aber das ist nicht so. Ich habe einen Traum - ein Tier in diesem Park zu entfernen, die ich noch nicht gegeben, aber sehr wünschenswert. Ich deshalb ist Ausdauer wahrscheinlich verdient eine bessere, zu Fuß rund um den Park. Ich Art von Glück an diesem Tag - ein Punkt, der auf dem Eis bewegt, war es das, was ich so ernsthaft suchen. Krähen, die, wie gesagt, alles und jeden zu beobachten, fand auch, dass „der Täter“. Sie haben sicherlich klar, dass ich einen Fuchs bin der Jagd. Ja, im Unteren Park von Peterhof leben und gedeihen Füchse. Um sie zu sehen ist nicht einfach, müssen Sie Glück. In der Nacht Füchse fühlen sich ruhiger und manchmal auf den Wegen des Parks erscheinen, und am Nachmittag sie sehr schwer zu sehen, obwohl von Zeit zu Zeit ich Geschichten zu hören, die sie sieht. Ich konnte den Fuchs im Park ein paar Mal sehen, aber alle oder ein Blick aus der Ferne, oder, wie in dieser Zeit:

Gehen Sie im Winter Peterhof

Von dem Fuchs im Unteren Park gehörte allerlei Geschichten. Sobald der Fuchs im Sommer mit ein paar Jungen zu Marley kam, gibt es einen großen Teich, wo ständig Enten. Fox stand, und sah die gehorsamste Kinder gingen auf, und die beiden beschlossen, Jungen eine schwebende Ente zu fangen schließen, und sprang ins Wasser. Ente flog weg natürlich und Füchse am Strand nicht bereits ausgewählt ist, es ist hoch. Ich hatte die Wachen ins Wasser zu springen und ertrinken zu erreichen. Von allen guten, Füchse durch einzulegen, getrocknet Haartrockner und zurück zu Marley getragen. Doch all das klingt friedlich nur in Worten, beißt bei ihnen viel besser als fangen Enten stellte sich heraus.

Und vergessen Sie nicht, um herauszufinden, was Fuchsschwanz benötigt wird.

Also, wenn Sie in der Lower Park sind, dann schauen Sie sich um, vielleicht haben Sie Glück haben und scheinen die Augen rot zu betrügen. Aber ohne sie gibt es für jemanden zu beobachten.

Gehen Sie im Winter Peterhof

Im Allgemeinen Proteine, die in einem „dicken“ Teil des Parks leben (die näher an Alexandria), ist nicht sehr gern die Aufmerksamkeit auf die Person, und gehen Sie füttern sie werden nicht zugelassen. Wird irgendwo höher steigen gegen Sie und klapperte, obwohl die Vogelzufuhren ein reinigen nicht schrumpft.

Gehen Sie im Winter Peterhof

Es war ein Spaziergang im Winter Peterhof.

Gehen Sie im Winter Peterhof