Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

Nachdem von der Pflanzung ein kleines Sämling im Boden vor der Presse auf dem Weingut begann, ist der Wein tatsächlich in einem „vegetativen“ Zustand.

Aber früher oder später fallen Millionen von Beeren in die Presse, verarbeitet, vergärbare und schließlich die letzte Etappe des Weges beginnen - direkt in das Getränk drehen, die von den Menschen seit Tausenden von Jahren so verehrt wird.

Nach der primären und der Weiterverarbeitung, Wein (bereits im vollen Sinne des Wortes) wird für einen Zeitraum von einigen wenigen bis zu 18 Monate in den Kellern geschickt, wo es vor an die Abfüllanlage gehen unter die Lupe genommen Winzer sein wird, und erst dann in den Verkaufsregalen.

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

Der Weinkeller - ein unverzichtbares Stadium der Wein reifen. Auch hier setzt sich der Wein seine Reifung in speziellen Behältern.

rostfreier Stahl, Beton, Holz und Glas: Kapazität für die Alterung kann aus unterschiedlichen Materialien hergestellt werden. Gewöhnliche Weine werden im Alter, in der Regel aus Edelstahl in großen Behältern hergestellt. Begriff der Ausdauer für die verschiedenen Sorten kann sehr unterschiedlich sein - von mehreren Monaten bis zu sechs Monaten.

Je nach Art des Weins seit einiger Zeit auf den mehr als am Ende der Gärung übrig Trub gehalten werden. In diesem Niederschlag kann periodisch Rühren (Verfahren wie battonazh bekannt) sein. Die Entfernung von Wein aus dem Sediment hielt seine Transfusions in einem anderen Behälter.

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

Belichtungszeit in dem Baum (typischerweise verwendet, Eiche) mehrere Unterschiede gegenüber der vorhergehenden Ausführungsform. Die Sache ist, dass durch die Mikroporen in Eichenfässern Inhalt Gasaustausch mit der Umgebung, in der das Zusammenspiel von Wein mit Sauerstoff ist. Dadurch verringert sich die Aggressivität und Schärfe des Getränks, sondern zugleich mehrere primäre Fruchtaromen neutralisieren. Um dem Wein seinen eigenen Geschmack aus dem Lauf nicht zu geben, mit alten Eichenfässern.

Bei der Einwirkung von Sauerstoff durchdringt den Wein nicht nur durch die Poren des Holzes, und auf andere Weise - durch die freie Fläche in der Nähe des Spundloches mit der Nachfüllung von Wein Materialien, wenn die Neufassung. regulieren die Zufuhr von Sauerstoff Wahl Tanks Nachfüllungen Periode und Art ihrer Leistung, sowie die Anzahl der perelivok.

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

New Eichenfässern geben dem Wein eine besondere, meist Vanillenuancen. Diese Farben sind besonders gut mit den natürlichen Eigenschaften bestimmter Rebsorten kombiniert, vor allem Cabernet Sauvignon und Chardonnay. Daher werden diese Weinsorten in der Regel in kleinen Eichenfässern aufbewahrt, wo Eiche am aktivsten mit Wein in Wechselwirkung tritt. Französisch Eiche, in der Regel gibt dem Wein einen weniger abrupten Ton als in den USA. Wenn der Winzer über Bord mit Eichenholz und Vanille-Nuancen wird im Geschmack und Aroma dominiert, indem sie die sortentypischen Merkmale unterdrückt wird und die Herstellung von Wein gleichermaßen.

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

Weine, die in einem Bottich gehalten werden gebrandmarkt genannt. Traditionelle Kondensatoren werden als Trommeln unterschiedlicher Kapazität - 22-5 120, 0 zurückgegeben.

In der Regel wird der Wein im Fass 6-18 Monate alt, je nach Art des Weines und die Kreativität der Winzer.

Am Ende der Extrakte bilden die Endmischung von verschiedenen Behältern für Wein in der Flasche zu gießen. Bevor der Wein weiter gefiltert werden können oder stabilisiert zu entfernen oder die verbleibenden Nachteile zu glätten.

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

Wenn Sie Weinkeller Feuchtigkeit bekommen, wo es scheint, dass die Luft vollständig aus Zehn Düften aus den Fässern Bastardo und Chardonnay, Riesling und Cabernet hält an einer Zeit unfreiwillig ausgehen zusammengesetzt ist. Stoppen über die Kamera zu vergessen, zu riechen, zu denken ... Sie einfach nicht viel Aufheben zu machen.

Wein in einem Fass - wie ein Baby im Mutterleib. Reife, entwickelt, gewinnt an Kraft, und bereitet geboren werden. Als eine Mutter mit ungeborenen Kind von einem Arzt gesehen und Winzer mit dem Kind kommt durch seine Entwicklung Tracking ... Er zieht die Zunge aus dem Lauf heraus, ein Glasrohr Rot- oder Weißwein im Glas hob, dann schwappt es über die Wände aus Glas und „lauscht“ auf den Strauß. .. ersten Einatmen des Aroma, und nur dann schmecken ...

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

Das Verfahren zur Herstellung Fässer werden in Brand baked geformt. Silnoobozhzhennye Fässer geben den Wein mehr als würzig, gebraten und Kaffee, aber zugleich weniger als die tatsächlichen Schatten der Eiche, wie Brennen erzeugen einen Schutzfilm zwischen Wein und Holztannin. Barrel mittlerer Röstung ist mehr Tannin Wein und Vanille aus slaboobozhzhennyh- mehr Tannin Wein.

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

Die Weiß- und Rotwein in verschiedenen Bereichen gespeichert sind, wobei in der Regel leicht unterschiedlicher Parameter der Temperatur und Feuchtigkeit.

Jedes Fass wird entsprechend gekennzeichnet werden. Darüber hinaus hat das Fass Kennzeichnung auch eine Informationskarte, die die grundlegenden Parameter zum Zeitpunkt der Belichtung ändert.

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

Wo sind die gleichen Daten mit den geänderten Parametern? Tatsache ist, dass der Winzer ständig Wein beobachtet.

Die Tatsache, dass der Wein in einem kühlen Keller im Fass ist, bedeutet es nicht, dass es nicht die, die 6 stören wird, 12 oder 18 Monate.

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

Der Winzer wählt ständig die Weinproben, so oft wie nötig Maßnahmen, um ihre Eigenschaften (Ebene von Alkohol und Zucker) und sensorische Analyse durchführt. Es ist zwingend notwendig, im Voraus zu sehen, wenn etwas schief läuft und die notwendigen Anpassungen vornehmen

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

Durch die Art und Weise, zusätzlich zu den Trommeln, gibt es eine andere Art und Weise Wein des Alterns.

Nach den Trommeln können einige Weine Flaschenreifung unterziehen. Diese Alterung des Weines so genannte. Im Prozess der Alterung die Weine erwerben eine maximale organoleptischen Eigenschaften - sehr dünn und hell Bouquet mit einem Hauch von Reifung in der Flasche, weich und harmonisch im Geschmack mit einem langen anhaltenden Abgang.

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

Neben der Analyse von Proben bei Weingüter von Zeit zu Zeit die Verkostung arbeiten. Mitten im kühlen Keller, zum Beispiel auf einem provisorischen Tisch aus dem Lauf.

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

in einem Glasbehälter Proben von Weiß- und Rotwein, direkt aus dem Laufe ausgewählt. Auf einem Blatt Papier mit einem Mark-Code Barrel.

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

Taste als Proben, die auf der Flasche Alterung sind.

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

Das Pilotmuster, das zur Zeit den Winzer schafft. Auf dem Tisch, eine Mischung aus drei Rebsorten - Syrah, Malbec und Marsala

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

Als erstes wo Experten gebogenes Glas starten oder eine Drehbewegung zu geben, gilt als „Beine“ ( „Tränen“) entlang der Wand der resultierenden „Kissen“ fließen. Sie werden in der Zeit der Verdampfung von Wasser und Alkohol, sowie aufgrund der Anwesenheit von Glycerin in Wein aufgrund der Differenz gebildet, so dass Ihnen eine Vorstellung von ihrem Inhalt zu bekommen.

Die Lichttafelweine Beine schwach in Wein mit hohem Alkoholgehalt ausgedrückt und Extractivstoffe mehr geprägten sind und schön „Arcade“ bilden. Für verwöhnte Weine oft durch unscharfe Füße gekennzeichnet sind: so etwas wie ein fester unförmigen Flecke oder Film, manchmal mit kleinen Tropfen oder Blasen durchsetzt. Darüber hinaus ist die geschätzte Wein Farbe und seine Transparenz.

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

Nach der Auswertung von visuellen Eigenschaften, die Nase wiederum - „erste“, „zweite“ und „dritte“.

„Die erste Nase“ - ein Wein aus der gleichen Flasche oder einen Behälter in einer anderes Glas gegossen und, ohne seinen Experten ausatmet zu Schütteln und Schnupfen, die subtilen flüchtigen Substanzen zu fühlen, die Natur, von der sie schnell unter dem Einfluss von Sauerstoff zu ändern, sowie den Grad ihrer Intensität zu bestimmen. Zum Beispiel kommt es vor, dass nach Entsiegelung Gefühl in einer Flasche „parasitären“ Geruch, Restschwefelgerüche, Gärschlamm und m gebildet. P.

„Second Nase“ - für dieses wirbeln Glas durch den Ständer um Halten des Sauerstoff Wein, beseitigen die möglichen Reste von Kohlendioxid und lassen Sie Aromen zu sättigen. In solchen Fällen ist es manchmal gesagt, dass der Wein „enthüllt“. Dies wird durch die untere die Nase in das Glas gefolgt und inhaliert. An diesem Tag, von allem, was die Experten auseinander sonst, ist es wichtig zu verstehen, -. Wein, in dem Verschluss noch (in der Phase des Übergangs von der Primärfrucht geschlossen ist, an die Sekundäraromen In diesem Stadium zeigt die Säure, Tannin, Struktur Weinaromen wie es blockiert ) oder geöffnet haben, Duftstoffe freisetzen. "Third Nase". Unter dem Einfluss von Sauerstoff in den Wein komplexen chemischen Prozesse ablaufen, und seine Eigenschaften verändern sich ständig wegen, insbesondere der Verlust an flüchtigen Substanzen. Um die Natur dieser Veränderungen zu verfolgen, ist es notwendig, den Wein in dem ersten Glas (oder warten Sie ein paar Minuten, wenn Sie nur ein Glas haben) zu riechen. Dies ermöglicht es, die Entwicklung und die Stabilität von aromatischem Wein Sauerstoff zu bestimmen.

Und erst dann wird der Experte ein wenig Wein in den Mund zu gewinnen. Das erste Gefühl, dass der Wein im Mund, die so genannten „Angriff“. Wenn der Wein gut ist, muss der Angriff klar definiert sein. Dies wird durch Wein kauen gefolgt, dreht den Mund, die Zunge Waschen, Gummis, Innenseite der Wangen. Bewegen des Mundes auf den Rücken, dann langsam - vor. Zusammengebissenen Zähne, Lippen leicht geöffnet und eine wenig Luft schöpfen. Konzentrieren Sie sich auf das Gefühl, das Wein verursacht, im Mund erwärmt und mehr Aroma Freigabe von retro-nasal wahrgenommen (intern) bedeutet. Guter Wein als blüht es in den Mund, ist es manchmal wie definiert ist „blühende Tail-Effekt Pfauen.“ Analysieren Sie den gesamten Bereich der Geschmacksempfindungen - Süße, Säure, Bitterkeit; und Konsistenz - leicht, dicht, ölig.

Während der Weinprobe tatsächlich geschluckt. Seine Spucke in einen speziellen Behälter, nachdem es wurde versucht, und fand heraus, alle den Geschmack. Wasser ist wichtig, den Nachgeschmack und erfrischt die Rezeptoren im Mund zu entfernen.

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

Es wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen, und Wein aus den Fässern wird an die Abfüllanlage gesendet werden, wo sie ein Etikett erhalten wird auf den Käufern Gericht am Liquor Store erscheinen ...

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

In der Zwischenzeit wieder die Zunge an ihrem Platz gehämmert und der Wein weiterhin sein Leben in einem Fass ...

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

, nachdem das Getränk erforderliche Alterungsdauer im Fass oder gewöhnlichen Behältern war, und die Winzer bestimmt ausreichenden Reif Wein, wird es in Flaschen gegossen, zu reifen und zu den Speicherregalen zu senden ... Unsere letzte Tour werden wir die Abfüllanlage von einem der Weingüter machen.

Es scheint relativ einfach, in der Tat, der Betrieb im Fall des Weins ist nicht so einfach und hat einige sehr wichtige Funktionen ...

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

Gemäß der Technologie, Weine rozlivozrelogo Zustand und gewöhnlich, Vergangenheit entsprechender Verarbeitung erreicht und widerstanden die Prüfung der Beständigkeit gegen Trübung (vozduhostoykost) in Flaschen abgefüllt.

Beständigkeitstest besteht in der Tatsache, dass Weinflaschen, verschlossenes Rohr, 15 Tage in einer horizontalen Position bei 15 ° gehalten. In diesem Fall wird der Wein sollte nicht trüb während dieser Zeit.

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

Die Flasche vor unbedingt sauber in die Abfüllanlage Überschrift. In der heutigen Wein ist nur eine neue Flasche, im Gegensatz zu der manchmal in der sowjetischen Zeit verwendet, „die sekundären Flaschen.“ Flasche Flasche trifft das Auto, in dem das Hochdruck-Heißwasser in die Flasche gefüttert wird, wenn es invertiert ist. Keine chemischen Reinigungsmittel nicht verwendet wird.

Da die neue Flasche, spülen Sie es tatsächlich um den Staub.

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

Nach der Flaschenwaschmaschine durch die Flasche auf die Gießmaschine zugeführt wird.

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

Die Hauptanforderungen, die an die Abfüllverfahren anzuwenden ist, dass Wein aus einer Vielzahl von Kapazitäten in der Flasche Belüftung unterworfen kommt. Als Ergebnis hat die Luft wirkt auf Wein schmiede oxidativen Prozessen Trübung Wein verursachen können. Daher ist die beste Art und Weise Wein in der Flasche Abfüllung ist diejenige, in dem der Wein in die Flasche kommt, vollständig aus dem Kontakt mit der Luft isoliert.

Wein, als bereit für die Abfüllung, haben oft unvollständige Transparenz. Licht, kaum sichtbare Opaleszenz, fehlenden Glanz - all dies ein Hindernis Wein direkt aus dem Fass für die Abfüllung. In diesem Fall muss der Wein vor der Abfüllung gefiltert werden, eine vollständige Transparenz und Glanz zu geben. Diese Filtration sollte in Abwesenheit von Luft durchgeführt werden, da sich negativ auf die geringste Belüftung den Geschmack und das Bouquet des Weines beeinflussen und kann verschwommener verursachen. Beim Füllen große Mengen von Wein auf automatische Linien zur Füllmaschine Filterleistung eingestellt Platte.

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

Für die Abfüllung von Wein ist viele Geräte verschiedenen Design verwendet.

In der Flasche, nachdem sie mit Wein, um Füllen Oxidationsprozesse zu vermeiden erlaubt, basierend auf der Expansion des Weins, wenn die Temperatur steigt, minimale Luftkammer verließ, wird die Größe von denen in der Regel durch seine Höhe nicht mehr als 3 cm entlang der Länge der Flasche bestimmt.

Holen Sie sich das Luftkammer ein genau definierte Bereich kann nur dann, wenn die Bleifüllung auf ein bestimmtes Niveau erreicht werden. Wenn wir in einer Flasche Wein eine gewisse Menge gießen, ist es notwendig, dass sie einen Standardumfang hat und den Verzicht auf Wein sicherzustellen, nachdem eine kleine Luftkammer Gießen.

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

Nach den Flaschenkork Füllung erforderlich ist. Gute Verschließen der Flaschen ist eine sehr wichtige Voraussetzung für die Erhaltung der Weinqualität. Lose Verpackung, um das Eindringen von Luft in die Flasche sich bringt, ist die Ursache der Trübung des Weins und der Verlust von Geschmack und Bouquet.

Stoppers sind zylindrisch und sind in verschiedenen Größen hergestellt: Durchmesser von 23-24 mm und eine Länge von 40 bis 45 mm oder ein Durchmesser von 18-20 mm und eine Länge von 32-40 mm. Für Weine, verpflichtet, die Sammlung im Lager seit vielen Jahren, ein langes Rohr (bis 55 mm). Für Flaschen Wein, mit der Durchführung von ihnen innerhalb kurzer Zeit vermarktet werden, Stopper 30 bis 35 mm in der Länge gelten. Kürzere Stecker werden nicht verwendet.

Der Hauptvorteil des Staus - Elastizität, die sich aus der Wirkung der Außenluft in Flaschen vollständige Isolierung des Weingewährleistet.

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

Nach der Schließung auf der Flasche auf einer speziellen Kappe gelegt wird ....

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

... und geklebten Etiketten

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

Tausende von Kappen warten auf ihre Flaschen

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

Die letzte Stufe in der Leitung sind Sortier- und die Banderolen zu befestigen. Grading - ein Verfahren, bei dem jede Flasche kann vor einer starken Lichtquelle in den Fremdeinschlüssen zu sehen, die auf jedem Fall nicht erlaubt

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

Und dann die Flasche in das Lager fallen ...

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

... die in Kisten oder Kartons verpackt

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

Das nächste Ziel dieser Flaschen sind Regale der Geschäfte, Cafés und Weinstuben.

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer

Dies war ein langer Weg von einer Flasche Wein - aus Trauben Keim zu den Regalen ....

Weinstraße - Leben in einem Fass, und der letzte Schritt auf den Käufer