10 geheimnisvollste Fälle von Menschen verlieren ihr Gedächtnis

10 geheimnisvollste Fälle von Menschen verlieren ihr Gedächtnis

Amnesia im wirklichen Leben und seine Folgen

Die Handlung von vielen Hollywood-Blockbustern basiert auf den Speicherprobleme durch die Zeichen erlebt. Schriftsteller und Generaldirektor sind sehr gern in ihren Werken der Macken des menschlichen Gehirns mit: wenn einige Filme scheint es, dass, sobald eine Person den Kopf getroffen, als er Gedächtnislücken gesichert, natürlich, zugleich am Ende des Helden unbedingt alles erinnern müssen - das ist die unerbittlich im Allgemeinen zufrieden ist endo, die die Mehrheit der Filme sein sollte.

Im wirklichen Leben, interessante Fälle von Amnesie sind viel seltener als in den Filmen, aber sie sind oft viel interessanter und verfeinertes Design Drehbuch und Regisseure. Hier sind ein paar Geschichten aus dem Leben, die sehr gut der nächste Szenario Thriller oder Komödie sein könnten, und einige von ihnen haben bereits begonnen.

1. Ansel Born

10 geheimnisvollste Fälle von Menschen verlieren ihr Gedächtnis

Ich bin sicher, dass viele von Ihnen beobachteten Filme über Jason Bourne, eine Regierung Spezialagenten, sein Gedächtnis verloren. Doch nicht jeder weiß, dass die Hauptfigur nach Ansel Bourne benannt, einer der ersten registrierten Patienten mit Amnesie.

Ansel Bourne war ein Prediger in Greene, Rhode Island. 17. Januar 1887, das Jahr, ging er in der Landeshauptstadt, Providence, wo seine Schwester lebte, und dann verschwand und tauchte erst am 15. März in Norris. Bourne wusste nicht, wie es und bekommen, warum sein Name um Albert Brown ist. Ansel war sich sicher, dass das Gericht am 17. Januar noch ist und behauptet, er konnte sich nicht erinnern, wie er in die Stadt kam und öffnete einen kleinen Laden.

Wenn Bourne nach Hause zurückkehrt, hat seine Erscheinung das Objekt der Aufmerksamkeit der Wissenschaftler worden. Während der Hypnose-Sitzung begann er wieder selbst Albert Brown anrufen und bestritt, dass er jemanden mit dem Namen Ansel Bourne weiß, aber nach wieder ein hypnotischen Experimenten bekommen. So wurde die Geschichte des Ansel Bourne der erste registrierte Fall der sogenannten dissoziativen Amnesie, in dem eine Person über mich selbst vergisst, aber fast immer die Erinnerung nach einer Weile plötzlich zurückkehrt, das ist, was mit dem Prediger passiert ist. Nichts wie Ansel Bourne wird nicht mehr passieren, und er lebte sein Leben, ohne sich um Albert Brown zu denken.

2. Das Tragen von Clive

10 geheimnisvollste Fälle von Menschen verlieren ihr Gedächtnis

Viele Menschen haben den Film Christopher Nolans „Remember“ gesehen, die Protagonistin, die von einer Form der anterograde Amnesie leidet, was bedeutet, er über seine Vergangenheit kannte, aber neue Erinnerungen gebildet worden war.

Natürlich ein wenig angenehm, dass eine Person etwas zu erinnern, nicht in der Lage ist, sondern auch im Leben gibt es Fälle schlechter. Das Tragen britische Musiker Clive 1985 unter Vertrag Herpes-Enzephalitis, die sein Nervensystem beschädigt, in resultierenden Amnesie entwickelt Wearing zwei Formen - Rückläufige und anterograde Clive nicht die meisten Ereignisse seiner Vergangenheit erinnern und sofort vergisst alles, was mit ihm geschieht im wirklichen Leben.

Das Virus hat den Hippocampus beschädigt - ein Bereich des Gehirns, die für die Übertragung von Informationen von dem Kurzzeitgedächtnis in das Langzeit verantwortlich ist, so Tragen Informationen im Speicher nur ein paar Sekunden halten und erinnert sich nicht einmal die Namen ihrer Kinder. Mit all diesen Musikern prozedurale Gedächtnisses gebrochen war nicht, so ist es immer noch, zum Beispiel weiß, wie das Klavier zu spielen, kann aber nicht die Tonfolge von jeder Arbeit erinnern. Derzeit ist Clive Wearing auch unter Amnesie leiden, weil die Ärzte haben keine Möglichkeit, ihm zu helfen, in den letzten 28 Jahren.

3. Seewald Skeyd

10 geheimnisvollste Fälle von Menschen verlieren ihr Gedächtnis

28. November 1999, dem Jahr der Notaufnahme eines Krankenhauses von der kanadischen Stadt Toronto fragte der junge Mann über 20 Jahre, die von Unbekannten auf der Straße seine Nase brach. Der Mann sagte, er wusste nicht, wer er ist und wie er kam in diese Stadt, aber viele haben bemerkt, dass er einen ausländischen Akzent hat. Ärzte diagnostizierten das Opfer posttraumatische Amnesie, global, Informationen über den mysteriösen jungen Mann schnell auf die Zeitungen ausgelaufen ist, und Journalisten ihn „Mr. Nobody“ bezeichnet. Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus, lebte Mr. Nobody für mehrere Wochen in einem Obdachlosenheim und dann adoptierter ihm Ehepaar aus Ontario. Der Mann vor ein paar Jahren die Namen geändert und ließ sich schließlich auf den Namen von Seewald Skeyd.

Die Polizei gab ein Land Fotos und druckt Skeyda Finger ihn zu identifizieren, aber das Ergebnis ist nicht gegeben. Seewald Behandlung verweigert und zog nach Vancouver, wo er mit einem Anwalt traf die kanadische Staatsbürgerschaft zu verarbeiten, aber am Ende heiratete er die Tochter eines Rechtsanwalts, wonach sie nach Portugal, wo er versuchte auch, die Staatsbürgerschaft zu erlangen.

Im Jahr 2007 hat das Jahr Seewald zugegeben, dass die Geschichte eine Erfindung mit Amnesie war. Ich stammt aus einer armen Familie der rumänischen Namen Cyprian Skeyd akzeptiert diese „Idee“ mit der Vergangenheit zu tun, weg und Staatsbürgerschaft in einem anderen Land zu erhalten.

Robert Jody 4.

10 geheimnisvollste Fälle von Menschen verlieren ihr Gedächtnis

26-jährige Jody Robert, ein Bewohner der Stadt Tacoma, Washington, "Tacoma News Tribune" Zeitung als Reporter arbeitete im Jahr 1985, das Jahr. Im Mai dieses Jahres, Freunde und Familienmitglieder begannen Jody zu bemerken, dass eine Frau war etwas seltsam - sie für sich selbst sorgen gestoppt und begannen Alkohol zu missbrauchen. 20. Mai der Journalist war verschwunden, und die nächsten 12 Jahre, Verwandte und Freunde haben nichts davon gehört. Sie wussten nicht, dass Robert fünf Tage später in der Stadt Aurora, Colorado, über 1.600 km von zu Hause gefunden. Sie konnte sich nicht an seinen Namen geben, und von der Eigenschaft, wenn es der einzige Schlüssel für die Marke „Toyota“ Auto war, das kein Polizist gefunden.

Die Frau mit einem Denver Krankenhaus gebracht wurde, Ärzte fanden sie alle Symptome der Amnesie und dissoziative Fugue hatte so genannte - einen Zustand, in dem eine Person an einen neuen Ort bewegt und vergessen fast alle Informationen über sich selbst auf den Namen. Nach dem Verlassen rief die Klinik Jodie sich Jane Dee und bekam einen Job in einem Fast-Food-Restaurant. Die Frau wurde zum Studium zugelassen, und einige Zeit später nach der Stadt Sitka, Alaska, heiratete einen Fischer, und gebar ihm zwei Zwillingsmädchen. Jane wurde in Web-Design, und ihre Karriere in diesem Bereich hat sich als sehr erfolgreich, aber im Jahr 1997, einer seiner Mitarbeiter in einer Pressemitteilung gesehen Fotos Jody Roberts und erkannte seine fehlenden Kollegen. Am Ende kehrte Robert zu seiner früheren solchen Familie, aber Jody Speicher noch nicht erholt hat.

5. Raymond Robins

10 geheimnisvollste Fälle von Menschen verlieren ihr Gedächtnis

Robins war ein bekannter Ökonom, für die Regierung der Vereinigten Staaten arbeiten - mit seiner direkten Beteiligung gibt Diskussionen über die diplomatischen Beziehungen zu Russland waren. 3. September 1932 war das Jahr Raymond mit US-Präsident Herbert Hoover zu treffen, aber die verabredeten Stunde, Ökonom bei der Sitzung war es nicht. Das letzte Mal, Robbins sah, als er die City Club in Manhattan verlassen, und dann verschwand er.

Das mysteriöse Verschwinden einer Regierung Experte hat eine Welle von Gerüchten über die Entführung provoziert, und einige sagten, dass sie ihn durch die Straßen von Chicago bluzhdayushim gesehen hatten. 18. November fand Robins in der kleinen Bergstadt Whittier, North Carolina, wo er unter dem Namen Reynolds Rogers lebte. Geschichten der Einwohner wurde deutlich, dass die Robins kam hier eine Woche nach dem Verschwinden und sagte jedem, dass er ein Bergmann aus Kentucky war.

Zu der Zeit, ein Ökonom Bart, sondern ein 12-jähriger Junge, nachdem er in der Zeitung über das Verschwinden von Raymond Robins lesen, erkannte ihn von einer Fotografie und berichtete den Behörden. In Whittier kam Robins Neffe und identifiziert ihn, aber er tat, als ob sie nicht vertraut sind - Economist völlig nichts über sein früheres Leben erinnern. Nach einem Treffen mit seiner Frau und Behandlung durch einen Psychiater begann Raymond Gedächtnis langsam zu erholen. Ärzte vermuten, dass dissoziative Fugue Zustand in einem Ökonomen von Stress und emotionalen Stress auftreten würde, was seine Persönlichkeit eine andere ersetzt hat.

Barr 6. Cox

10 geheimnisvollste Fälle von Menschen verlieren ihr Gedächtnis

In 31-jährigen Priester aus San Antonio Wesley Barrett Cox hatte eine Frau und 6 Monate alte Tochter. 11. Juli 1984, das Jahr nach der Reise nach Lubbock Cox rief seine Frau und sagte, dass er nach Abilene zu gehen entschieden Freunden zu sehen. Am nächsten Tag wurde sein Auto gefunden auf einer Landstraße Jones Landkreis verlassen und geplündert, während der Inhalt der Brieftasche Barr um das Auto herum verstreut wurde. Früh am Morgen sah der Priester in einem der nahe gelegenen Geschäften, in denen er zwei Dosen Kraftstoff gekauft. Er behauptete, dass sein Auto aus Benzin lief, und einer der Polizisten brachten ihn in einem verlassenen Auto, nach dem Cox war verschwunden.

Vor 2000 war das Jahr der es nicht gehört, bis einer der Pfarr in Dallas Homosexuell Kirche nicht in der Priester erkannte vor 16 Jahren verschwunden, Barra Cox. Nach dem Prediger, wurde er bewusstlos geschlagen und auf dem Schrottplatz in Memphis geworfen. Ein Mann wurde gefunden und nach zwei Wochen im Koma Barr wach ins Krankenhaus gebracht, kann aber nicht seinen eigenen Namen und letzten erinnern. Er begann ein neues Leben unter dem Namen James Simmons und wurde ein Prediger in der Homosexuell Kirche.

Kein Beweis für die Richtigkeit dieser Geschichte Cox nicht im gleichen Polizeibeamten vorsah, ein Auto zum Priester fahren, er sagte, er in dem Kofferraum des Motorrads gesehen, das nicht da war, als das Auto gefunden wurde. Später wurde Leute wie Barr, gesehen während dieses Motorrad fährt, so wird vermutet, dass ein Mann absichtlich alle Verbindungen mit seiner Familie getrennt und bewegt, so erfuhr er, dass er Homosexuell war.

7. Michel Philpott

10 geheimnisvollste Fälle von Menschen verlieren ihr Gedächtnis

In der Komödie „50 First Dates“ spielt Drew Barrymore eine Frau, die eine schwere Kopfverletzung bei einem Autounfall erhalten, wegen der seine Speicher „Reset“, wenn sie ins Bett geht. Jeder Morgen beginnt eine Frau ein neues Leben, weil keine Erinnerung an gestern habe sie keine andere Wahl hatte.

Eine ähnliche Geschichte ereignete ich im wirklichen Leben mit einer Engländerin Michelle Philpott: 1985, sie hatte einen Unfall, ihre Kopfverletzung drehen, und von fünf Jahren später wieder eine Partei zu einem Unfall als Folge davon wieder stark den Kopf getroffen ist. Nach dem zweiten Unfall zeigte Michelle Anzeichen von Epilepsie und anterograde Amnesie.

Abweichungen intensiviert und bis 1994 das neunte Jahr verlor sie völlig die Fähigkeit, etwas zu merken. Philpott glaubt derzeit, dass Leben in den 1994 Jahren, und ihrem Mann, der sie 1997 heiratete, jeden Tag Fotos ihrer Hochzeit zeigt sie die Tatsache zu erinnern, dass sie verheiratet sind. Philpotts operiert, bei denen einige der geschädigten Gehirnzellen entfernt wurden, hat aber wurde eine signifikante Verbesserung beobachtet.

8. Doug Bruce

10 geheimnisvollste Fälle von Menschen verlieren ihr Gedächtnis

Am Morgen in New York, 3. Juli 2003, dem Jahr, ein unbekannter Mann ging zur Polizeistation und sagte, er wusste nicht, wer er ist. Nach einem Fremden, der mit einem britischen Akzent sprach, erwachte er in der U-Bahn auf, ihre Namen nicht erinnern, und woher sie kamen. Die Polizei schickte einen Mann in ein nahe gelegenes Krankenhaus, und ein paar Tage später in seinem Rucksack eine Telefonnummer gefunden, die zu einer Frau gehört, die, dass der Name des amnesiac behauptet - Doug Bruce.

Bruce war ein britischer Staatsbürger, lebte aber in Paris, als Banker arbeiten. Machte ein Vermögen, zog Doug nach New York, um die Kunst der Fotografie zu lernen, aber auch nach ist alles gesagt und brachten sie in einer Wohnung in Manhattan, wo er lebte, konnte der arme Mann sich an nichts erinnern. Bruce, Mediziner glauben, leidet an einer sehr seltenen Form von retrograder Amnesie. Seine Geschichte war die Grundlage für den Spielfilm „Unbekannt“, im Jahr 2011 veröffentlicht, das Jahr. Das Bild verursacht eine Menge Kontroversen, da es, dass der Fall von Doug argumentiert - ein Scherz. Experten können noch nicht bestimmen, was die Entwicklung von Amnesie ausgelöst, so dass einige von ihnen haben Zweifel an der Richtigkeit der Worte von Bruce ausgedrückt. Kurz vor dem Vorfall in New York, einer der Freunde der Männer erlebt einen kurzfristigen Amnesie, vielleicht ist das, was Bruce inspiriert zu täuschen. Wie auch immer, noch keine Anzeichen für eine Erholung des Gedächtnisses Doug Bruce wird nicht beobachtet.

9. Anthelme Mangini

10 geheimnisvollste Fälle von Menschen verlieren ihr Gedächtnis

4. Februar 1918, hat das Jahr in einer der Stationen der Französisch Stadt Lyon gefunden worden, Soldaten aus Gedächtnislücken leidet. Er konnte nicht sagen, woher sie kamen und wo sie war auf dem Weg, wenn es keine Dokumente gefunden hat, aber während des jungen Mannes in Frage, sagte, dass sein Name Anthelme Mangini angeblich wurde. Da nichts spezifischere Militär nicht gesagt, er wurde zur Untersuchung in eine psychiatrische Klinik geschickt, dann zu einem anderen und so weiter. Seit vielen Jahren wurde er von einer medizinischen Einrichtung zu einem anderen transportiert, und nirgendwo konnte er nicht helfen.

Foto Anthelme wurde in den Zeitungen veröffentlicht, und über 300 Familien auf die Ankündigung reagiert und behauptet, dass sie ihre relative, aber keiner der möglichen Mitglieder der Familie Mangini nicht erkennen, so überprüfen sie sind falsch oder nicht, es war unmöglich. Im Jahr 1930, sagte die Familie von der Gemeinde Saint-Maur es von keiner geringeren als der Soldaten vor 12 Jahren gefunden, als Kellner Monzhuan Octave, der während des Ersten Weltkrieges an die Front ging und kam nicht zurück. Wie wir herausgefunden haben, wurden im August 1914 Monzhuan verwundet und gefangengenommen. er 3, 5 Jahre in Gefangenenlagern, und im Januar 1918 nach Frankreich geschickt. Seine Papiere sind verloren gegangen, so dass keiner der Familie wußte nicht, dass er wieder zu Hause war. Vermutlich Gedächtnisverlust provozierte Turbulenzen, die Octave während des Krieges gelitten hatte.

10. Agatha Christie

Dieser Name ist auf fast jedem kennt - britischer Romancier berühmt für seine Detektivgeschichten in der Welt, so ist es ganz natürlich, dass das Geheimnis ein Ort, nicht nur in ihre Büchern, sondern auch im Leben.

Am Abend, 3. Dezember 1926, das Jahr, Agatha, die damals 36 Jahre alt war, verschwand aus seinem Hause in Sunningdale. Am nächsten Morgen wurde ihr Auto in der Nähe der Newlands Corner gefunden, aber keine Spur von selbst Christie fand nicht in diesem Bereich.

Es wurde gemunkelt, dass ihr eigener Mann Archibald (Archibald) getötet, da er angeblich kurz vor, die Scheidung einzureichen gehen. Glücklicherweise fand 14. Dezember Agatha lebendig und gut in einem der Hotels in Harrogate, wo sie als Teresa Neal (Teresa Neele) registriert wurde. Der Schriftsteller sagte, sie hat keine Ahnung, was da war.

11 Tage bis Agatha Christie abwesend war, legte ihre Leser nach vorn verschiedene Versionen von dem, was passiert ist: jemand sagte, dass es alles in Ordnung gebracht ist der falsche Mann, zumal Theresa Neil zu rächen - der Name seiner Geliebten; andere glaubten, dass das „mysteriöse Verschwinden“, um Aufmerksamkeit zu erregen angestiftet. Allerdings gibt es indirekte Beweise für die Wahrheit ihrer Worte: morgens am 4. Dezember Schriftsteller entlang der Straße gesehen marschieren, und, trotz des kalten Wetters, Agatha war ein Kleid. Nach dem Zeugnis, sah Christy verärgert, verwirrt, und war sich offenbar nicht. Als Ärzte später behauptete, könnte einen Anfall von Amnesie ein Streit mit ihrem Mann und den kürzlichen Tod seiner geliebten Mutter provozieren. Agatha Christie selbst hat mir nie gesagt, dass es in diesen 11 Tagen geschehen, so im Gegensatz zu allen Kanonen des Detektiv Genre Hinweises auf diese geheimnisvollen Geschichten weiß niemand.