Wie tun Roller in Belarus

• Wie Roller in Belarus

Erscheint in den sowjetischen Ära Rollern, jetzt besser als die Roller bekannt werden immer beliebter. Besitzer von Leichtkrafträdern bewertet, um ihre wichtigsten Vorteile - niedrige Betriebskosten, Kompaktheit, Wendigkeit. Welche deutlich und an einer viel befahrenen Straße Auto, und in den Gerichten, die Augäpfel unübersichtlich Transport.

Bis vor kurzem Roller aus dem Ausland importiert, einschließlich den grauen Schemata. Da jedoch im vergangenen Jahr begann die Produktion bei JSC „Gomel Motorenwerk.“

Heute betrachten wir, wie Roller in Belarus zu machen.

Wie tun Roller in Belarus

„Motorreparaturwerk Gomel“ wurde 1966 als Basismotor Reparatur MTZ Produktion gegründet. Dann arbeitet der Förderer mit voller Kapazität - für einen Wechsel zu 50 Motoren reanimiert, brachten aus Belarus, Russland und der Ukraine.

Nach dem Zusammenbruch der UdSSR haben die Volumina stark gesunken - um zu überleben, war es notwendig, das Profil von Aktivitäten zu erweitern.

Die Fabrik begann andere Arten von Reparaturen zu entwickeln: Nachrüstung Lkws mit Benzinmotoren Diesel, regenerative Reparatur von Traktoren und Mähdreschern sowie die Frage der Ausrüstung für Milchbetriebe zu pumpen. Dies hat dazu beigetragen, die Krise zu überwinden, in den 1990er Jahren Kokons, die gesamte Branche, obwohl sich die Situation auf geblieben ist kein leichtes Unternehmen.

Heute ist die Anlage etwa 20 Arten von Motoren repariert, nicht ihre Modifikationen zählen. Einschließlich der Motoren des amerikanischen Herstellers Detroit Diesel, Caterpillar und der deutschen Firma Deutz. Und in Bezug auf die Reparatur von importierten Motoren Gomel MDE - der Führer von Belarus. Er ist auch das offizielle technische Zentrum von Detroit Diesel Garantie und nach Ablauf der Garantie Reparatur und Service. Zwei Spezialisten des Unternehmens wurden in der Fabrik in Detroit trainiert.

Ein Wendepunkt für die Anlage begann im Jahr 2011, als der Minsk-Gruppe „Hors-Motor“ gekauft 48, 5% der Anteile des Gomel MDE. (Heute besitzt es 61% und 9% - der Anteil der chinesischen Investoren).

Zur gleichen Zeit begann es „motorollernaya Thema.“ Es wurde von der wachsenden Nachfrage nach dieser Art von Transport aufgefordert, und hat eine Art Doping für das Unternehmen wird. Chinesischen Partner Bleiben Sie nicht beiseite, die Einstellung der Ausrüstung und Technologie übertragen. Und schon im Jahr 2012, begann der Prozess - angefangen Montag von vier Modellen (heute gibt es 10) Roller und Mopeds.

Um zu sehen, wie dies geschieht, lassen wir das Bürogebäude und den Kopf in den Laden für die Montage Roller. Auf dem Weg dorthin, achten wir auf die ungewöhnliche Denkmal - gekachelten Sockel mit dem Motor. Nach Angaben der Fabrik, „glauben“, dann ist dies der erste renoviert Motor hier.

Wie tun Roller in Belarus

Unser Führer, Leiter Marketing und Vertrieb Jewgenij Gromyko sagt, dass die ersten Roller wurden buchstäblich Produkte von Hand gefertigt. Jeder von ihnen von Anfang an auf eine Person beenden würde. Was erlaubt gleichzeitig kochen Wagen Profis der Lage, jede Stufe der Montage durchzuführen.

Anschließend wird die Pipeline eingeleitet worden, und den Kern Mitarbeiter gemacht haben Arbeitnehmer, die in der Firma „Hors-Motor“ und Experten vertraut mit den Auto-und Kraftfahrzeugen ausgebildet wurden. In der Werkstatt von Motorrädern heiß sagen nicht, aber die Temperatur unterscheidet sich von der Straße. Erhitzen Sie die Räumlichkeiten solcher Flächen ist sehr teuer, aber sonst wird es Kunststoffteile knacken bei der Gestaltung von „Erscheinung“ Roller verwendet.

Werkstattpersonal - etwa 50 Personen. Auf dem Höhepunkt der Saison, fiel auf der Frühjahr-Sommer-Periode, Power-Line ermöglicht eine Verschiebung von 100 Rollern zu produzieren. Es wird nicht die Förderer zu stoppen und in der Offseason.

In kleineren Mengen Roller weiterhin zu sammeln, eine Reserve im Frühjahr zu schaffen, wenn die Nachfrage steigt. Und außerdem stellt die Werkstatt Unterstützung für die Herstellung anderer Produkte.

Zusätzlich zu den Rollern und Mopeds Gomel MDE produziert Bestockungstriebe, Anhänger, mobile Kraftwerke, Pumpen, Rasenmäher, kleinvolumigen Motoren, Vakuum-Pumpstationen und einzelne Melkmaschinen.

Doch zurück zu den Rollern. Tehprotsess HORS ALPHA Baugruppe beginnt mit einer computergesteuerten Markierungsmaschine. Genauer gesagt - die Masse in fahrbereitem Zustand und die Zahl der technischen Bedingungen mit gravierten Rahmen und Plaques, die auf die Seriennummer aufgebracht werden. Nach diesem Token wird an den Rahmen befestigt, und sie wurde auf die Vormontage des Förderers gesendet.

Wie tun Roller in Belarus Wie tun Roller in Belarus

In der Anfangsphase des Preßsitz Lagers, eingebaut Anbauteile - Seite und die zentralen Stufen, Federn, Klammern, Pendel, sowie - der Kabelbaum.

Wie tun Roller in Belarus Wie tun Roller in Belarus Wie tun Roller in Belarus

Zu diesem Zeitpunkt wird die hergestellte vorläufige Montagereihenmotor. Danach wird der Rahmen auf dem Förderband montiert ist, wird sie Motor Vorderradgabel montiert mit Stoßdämpfern, Vorder- und Hinterradbremsmechanismen eingebaut sind.

Wie tun Roller in Belarus

Unterdessen wird die Zukunft Roller oder Moped auf einem Förderband langsam bewegen. Dann montiert Schalldämpfer, Kraftstofftank, Lenkrad, Tachometer, die alle mit der elektrischen Verdrahtung. Also vor unseren Augen, „nackte Rahmen“ verwandelt sich in ein Zweiradfahrzeug.

Wie tun Roller in Belarus Wie tun Roller in Belarus Wie tun Roller in Belarus

Wenn die Montage beendet ist, wird der Roller auf den Einbruch im Stand erschöpft - getestet. Roller 252 HORS Beispiel können wir sehen, wie die maximale Beschleunigung modellierte, das erlaubt, die Motorleistung, Geschwindigkeit, Genauigkeit des Tachometers, Bremsen, Achsvermessung, zu überprüfen, den Pegel von CO und HC in Abgasen zu messen.

Außerdem ist die Vorrichtung mit Sensoren ausgestattet, die automatisch den Abstand und den Winkelbereich der Lichtstreuung messen. Nach Abschluss des Tests druckt einen Bericht diese Parameter angeben.

Wie tun Roller in Belarus Wie tun Roller in Belarus Wie tun Roller in Belarus Wie tun Roller in Belarus Wie tun Roller in Belarus

In Beispiel Fehler identifiziert, wird nach Abschluss zurückgeführt. Wenn alles normal - es ist an der Verpackungslinie gerichtet.

Wie tun Roller in Belarus Wie tun Roller in Belarus Wie tun Roller in Belarus Wie tun Roller in Belarus Wie tun Roller in Belarus Wie tun Roller in Belarus

Bei der Montage wird jeder Schritt aufgezeichnet jede Transaktion in der Steuerkarte. Und hier die gleichen Namen Mitarbeiter angegeben. In diesem Fall ist es erlaubt, die genaue Ursache der Ehe und einen bestimmten Täter zu etablieren. Motivation und persönliche Verantwortung sehr ernst.

Und in der Regel zu Qualitätsfragen bei der Gomel MDE besonderen Ansatz. Ein Teil der Produktion ist bereits auf dem Konformitätszertifikat ISO-9001. Die Pläne - in dieses System die gesamte Produktion zu übersetzen.

Wie tun Roller in Belarus

Derzeit bekam die Produktionslinie „Gomel Motorenwerk“ weg bereits 8000 Roller. Die meisten der Roller geliefert Russland. Erhöhen Sie Exporte und setzt voraus, dass das Unternehmen einen Teil der freien Wirtschaftszone „Gomel - Raton“ ist.

Doch während der Roller genug für alle da ist - in den Jahren aufgenommen werden, um zu kommen und in der Schlange steht, wie in Zeiten der Knappheit, gibt es keine Notwendigkeit. Der Vertrieb erfolgt über ein Netzwerk von Händlern gemacht, die fast alle haben, auch in kleinen Städten.

Verkaufspreis Roller - von 6, 5 bis 11, 5 Millionen Rubel. Die beliebtesten in Bezug auf Preis und Qualität Modell verwendet Hors Alpha.

Wie tun Roller in Belarus

Die Pläne von JSC „Gomel-Engine Repair Plant“ - nicht nur die Erhöhung der Produktion von Motorrädern, aber auch das Lineup zu aktualisieren. Immerhin werden immer die Käufer anspruchsvoller. Ja, und ausländische Wettbewerber nicht geben Hersteller Herstellung von Produkten unter dem Label in Belarus gemacht zu entspannen.

Wie tun Roller in Belarus Wie tun Roller in Belarus