Was waren die Stalin-Ära

• Was die Stalin-Ära waren

Das Oktoberrevolution von 1917 radikal veränderte das gefestigten Weg des Lebens des Landes. Geänderte Einstellung zu Mode.

Nach dem Ersten Weltkrieg den Anzug und den Übergang zum industriellen Massenproduktion von Kleidung vereinfacht in der ganzen Welt beobachtet wurden, aber in der Sowjetunion auf dieser globalen Trend Impressum der sozialistischen Ideologie. Die Damen trugen Kleider aus Leinen genäht, gerade Röcke des Soldaten Tuch, Calico Tuch Hemden und Jacken. Ein Zeichen der neuen nachrevolutionären Zeiten war der rote Schal - ein Symbol für die Befreiung der Frauen, und jetzt ist es über die Stirn und gebunden an der Rückseite geschoben wird, und nicht das Kinn, wie bisher üblich war.

Was waren die Stalin-Ära

Nach der weit verbreiteten Hunger, Zerstörung und der Mangel an allen plötzlichen Fülle herrschte, wurde neu eröffnete Modestudio. Die häufigste Art der Produkte waren in den Charleston-Stil Kleider mit niedriger Taille, mit Stickereien oder Applikationen verziert. Revived zahlreiche millinery Workshops

Was waren die Stalin-Ära

Das Ende der Neuen Wirtschaftspolitik in der Sowjetunion wurde durch eine allmähliche Einstellung der Propaganda Französisch Modeillustrationen in den sowjetischen Modezeitschriften gekennzeichnet. Allmählich senkt sich der eiserne Vorhang wurde die Linie, die die sowjetische Art und Weise des globalen Kontext über mehrere Jahrzehnte hinweg trennt

Was waren die Stalin-Ära Was waren die Stalin-Ära Was waren die Stalin-Ära

Das Ende der Ära des NEP und Joseph Stalin von der „großen Wandel“ durch die Beseitigung des Individualismus begleitet initiiert und für Spar aufrufen. Die sowjetische Regierung durch die Presse in jeder Hinsicht das Eindringen von neuen europäischen Trends im Land behindern. Der Wunsch, modisch aussehen könnte bestenfalls, Karriere, und im schlimmsten Fall wert sein - Freiheit

Was waren die Stalin-Ära

Auch in den Jahren der schwersten Terror der 1930er Jahre gelang es unsere Damen selbst lange Kleider zu nähen, wurden Pelz Boas bekommen, trendy wellige perms trägt, in Blondinen gemalt und gerupft Augenbraue in Nachahmung der sowjetischen Schauspielerin, die von den Idealen der Schönheit wiederum beeindruckt gefördert durch western-Kino

Was waren die Stalin-Ära

Der Zweite Weltkrieg war ein bedeutendes Ereignis, das alle Aspekte des Lebens betroffen ist, ohne Ausnahme. Männer haben überall nach vorne gegangen. Allein gelassen zu Frauen war völlig up-Kleidung, weil auf ihren Schultern die harte Strapazen des Krieges legen

Was waren die Stalin-Ära Was waren die Stalin-Ära Was waren die Stalin-Ära Was waren die Stalin-Ära Was waren die Stalin-Ära Was waren die Stalin-Ära Was waren die Stalin-Ära Was waren die Stalin-Ära

Kleid Krepp mit einem Blumenmuster geprägt, ein verzierten Metallknöpfen. Aus dem Kleiderschrank Raisa Yakovlevna Malinovskaya, Künstler, die Ehefrau von Marschall der Sowjetunion Rodion Malinowski

Was waren die Stalin-Ära Was waren die Stalin-Ära Was waren die Stalin-Ära