10 erstaunliche neue Produkte auf der Messe Stunden in Genf

Genf Salon der Haute Horlogerie (Salon International de la Haute Horlogerie, SIHH) - Ausstellung der Errungenschaften in weniger als zwei Dutzend Unternehmen. Aber diese Unternehmen - die „Creme“ community Uhr, und jedes Wort in der Mikromechanik, Innovation und Design ist fast Ehrfurcht unter den Profis.

Die Veranstaltung wurde 13 000 Besucher geschlossen nur nur auf Einladung möglich erscheinen, und neugierige Fremde sind hier nicht erlaubt. Es zeigt alle neuen und oft - die Ergebnisse der Jahre der Entwicklung. Es ist nicht nur die Mechanismen und die Komplexität, sondern auch modernstes Design und Handwerkskunst der Juweliere, Emaille, Graveure und andere Handwerker.

In den kommenden Jahren neue Produkte, vor allem aus der limitierten Serie, werden Eigentum der Sammler. Forbes die zehn ungewöhnlichsten Modelle SIHH wählte 2014. Sie können immer noch nicht kaufen: sie sind nur für die Freigabe geplant, nehmen Uhrmachern Aufträge.

Audemars Piguet

10 erstaunliche neue Produkte auf der Messe Stunden in Genf

Royal Oak Konzept GMT Tourbillon

Avantgardistisches Design und Nicht-Standard für Feinuhrmacherei Materialien. Das Unternehmen führte zunächst ein Modell mit einer oberen Brücke und der Lünette (RIM) aus weißer Keramik, die 9-mal stärker als Stahl ist. Gehäuse aus Titan - ein großen (44 mm), aber einfach. Es Tourbillon eine Einrichtung zur teilweisen Kompensation der Schwerkraft (bei etwa 09.00 Uhr) und den Bildschirm der zweiten Zeitzone (bei etwa 3 Stunden). Gangreserve - 10 Tage.

Cartier

10 erstaunliche neue Produkte auf der Messe Stunden in Genf

Rotonde de Cartier Astrocalendaire Uhr

Eine grundlegend neue Interpretation des ewigen Kalenders: ist das Zifferblatt auf dem Prinzip des „Amphitheater“ gebaut. Das innovative Design ermöglicht die Umwandlung der sehr einfach, einen Kalender zu lesen. Konzentrische Kreise - ein Funktionszeiger, ab dem Tag der Woche (in der Mitte) und das Enddatum. Der Zeiger des Jahres - auf der Rückseite.

Cartier

10 erstaunliche neue Produkte auf der Messe Stunden in Genf

Les Indomptables de Cartier Crocodile

Sowohl als Uhren- und Schmuckhaus führte Cartier Unternehmen, zusätzlich zu den renommierten männlichen Models mit Komplikationen, eine unglaubliche Auswahl an Schmuck-Uhren. Die größte Aufmerksamkeit wurde durch das kostbare Modell mit abnehmbarer Brosche angezogen, Tierfiguren darstellen, mit Diamanten besetzt.

Cartier

10 erstaunliche neue Produkte auf der Messe Stunden in Genf

Les Indomptables de Cartier Crocodile

Greubel Forsey

10 erstaunliche neue Produkte auf der Messe Stunden in Genf

Tourbillon 24 Secondes Contemporain

Moderne Marke, macht es sehr schwierig Stunden, ein schönes Modell mit einem 24-Sekunden-Tourbillon präsentiert, verkrustete mit Diamanten im Baguetteschliff. Diamanten betonen das Spiel von Licht und die Aufmerksamkeit auf das abgestufte Architektur, blaues Zifferblatt gebläute Titan zeichnen.

IWC

10 erstaunliche neue Produkte auf der Messe Stunden in Genf

Aquatimer Chronograph Edition "Expedition Charles Darwin"

Diese Uhren sind nicht aus Gold - die Firma IWC zum ersten Mal für die Aufnahme dieses ungewöhnliche Material wie Bronze verwendet. Modell gewidmet Marineentdeckungsreise von Darwin zu den Galapagos-Inseln. Nach und nach wird die Bronze mit Platin bedeckt sein, jede Instanz einen einzigartigen Look und Charme von Vintage-Sachen bekommen.

Jaeger-LeCoultre

10 erstaunliche neue Produkte auf der Messe Stunden in Genf

Duometre Unique Travel Zeit

Original und spektakuläres System der „Weltzeit“ mit einem Unternehmen rotierenden Globus erstmals im vergangenen Jahr eingeführt. Die neue Version - im Fall von Rotgold. Doppelflügel-System besteht aus zwei Mechanismen zusammen: für die Ortszeit und der zweiten Zeitzone, die jeweils mit einer unabhängigen Energiequelle, die eine größere Genauigkeit beiträgt.

Mont

10 erstaunliche neue Produkte auf der Messe Stunden in Genf

Timewalker Chronograph 100

Patentierte Chronograph ermöglicht dieses Modell etwas zu tun, die nur selten fähig einer mechanischen Uhr ist: Zeit mit einer Genauigkeit von 1/100 Sekunde zu messen. Eine Gegenmaßnahme Hundertstelsekunden, andere - Minuten und Sekunden. Der Körper besteht aus Materialien, die bei der Herstellung von Rennwagen verwendet - Titan, Stahl, Kohlenstofffaser.

Piaget

10 erstaunliche neue Produkte auf der Messe Stunden in Genf

Altiplano 900P 38 mm

Es ist die flachste mechanische Uhr der Welt. Ihre Dicke - nur 3, 65 mm! Piaget Unternehmen für ultradünne Modelle allgemein bekannt. Geheim extreme Dünne neue Uhr in ihrem Design eingeschlossen: der Mechanismus nicht in das Gehäuse eingesetzt wird, und ist ein Teil - die Rückwand als Haupt Platin dient.

Vacheron Constantin

10 erstaunliche neue Produkte auf der Messe Stunden in Genf

Metiers d'Art Fabuleux Ornements

Jede neue Version der Projekt Metier d'Art des Unternehmens ist der Hype: die Idee, immer originell ist, aber die Ausführung - einwandfrei. In der diesjährigen Kollektion von vier weiblichen Modellen in Gebäuden mit Mechanismen-Skelett (von links nach rechts): „Französisch-Spitze“, „Indian Manuskript“, „osmanische Architektur“ und „Die chinesische Stickerei“.

Van Cleef & Arpels

Mitternacht Planetarium Poetic Komplikationen

Unter dem Motto „Time - ist es Emotion“ in der Sammlung geschaffen Poetic Astronomie eine ganze Galaxie von poetisch. Das Zifferblatt der Goldstone-Scheibe simuliert den Himmel mit der Sonne um den sechsten Planeten bewegt Mars einen Kreis für 88 Tage macht, Saturn - seit 29 Jahren. Fallen goldener Stern auf äußeren Kreis macht eine Umdrehung in 24 Stunden im Uhrzeigersinn wirkt. Der Minutenzeiger ist nicht: es ist Raum und Ewigkeit! Sein „Glückstag“ mit einem roten Dreieck angemerkt werden, und wenn er kommt, der Planet Erde (Ballon türkis) wird unter dem „Glück“ weißen Stern fallen.