Olympischen Spiele in den Subtropen

• Olympia Subtropen

Spiele Sotschi ist 20 Sekunden (XXII) Winter in Folge. Die Stadt ist in den Subtropen und durchschnittliche Nachttemperatur Februar von 4 ° C und 10 ° C während des Tages. Sotschi - die wärmste aller Städte, Gastgeber der Olympischen Winterspiele.

Am vergangenen Donnerstag Temperatur, nach meteorologischen Stationen belief sich auf 19 Grad Celsius. Ein paar Fotos von dem, was, abgesehen von Sportveranstaltungen zu besuchen, können Sie bei den Olympischen Spielen in den Subtropen tun können.

Olympischen Spiele in den Subtropen

Nach verschiedenen Schätzungen hat Russland bei der Vorbereitung der Olympischen Spiele in Sotschi verbringt, etwa 50 Milliarden $. Es basiert auf den in die Infrastruktur investierten Mittel. Als Ergebnis waren die Olympischen Spiele in Sotschi die teuerste in der Geschichte.

Olympischen Spiele in den Subtropen

Davor, in den Führern der Peking Olympischen Sommerspiele im Jahr 2008 aufgeführt wurde, die Kosten in Höhe von $ 43 Milliarden hatte. In der zweiten Sommerspiele 2012 in London $ 15 Milliarden wert.

Olympischen Spiele in den Subtropen

Aber die Aufzeichnungen Olympischen Spiele 2014 beende nicht. Sotschi - die wärmste aller Städte, Gastgeber der Olympischen Winterspiele.

Olympischen Spiele in den Subtropen

Die Hauptstadt der Olympischen Spiele im Jahr 2014 wurde im Rahmen der 119. IOC-Session in Guatemala, 4. Juli 2007 gewählt. Auf dem Territorium der Russischen Föderation werden die Olympischen Spiele zum zweiten Mal statt (vor den Olympischen Sommerspiele 1980 in Moskau stattfanden), und zum ersten Mal - die Winterspiele.

Olympischen Spiele in den Subtropen

Die Namen der drei Bewerberstädte - Sotschi, Salzburg und Pyeongchang. Er gewann für unsere Stadt. Mit Blick auf das Foto, und glaube nicht, dass weit Olympischen Winterspielen geht.

Olympischen Spiele in den Subtropen

Die Küstenwache sagte, die Wassertemperatur 16 Grad, ein paar tapferen Seelen schwimmen. Jedoch macht das Internet, dass die Temperatur um 10.

Olympischen Spiele in den Subtropen

24. September 2012, genau 500 Tage vor Beginn der Olympischen Winterspiele, kündigte der Präsident des Organisationskomitees „Sotschi-2014“ Dmitry Chernyshenko die Losung der kommenden Veranstaltungen: „Hot. Winter. Mit freundlichen Grüßen. "

Olympischen Spiele in den Subtropen

Dieser Satz ist in drei Worten die Vielfalt und Charakter ganz Russland zeigen. Das Wort „heiß“ und sendet gleichzeitig an den Austragungsort der Spiele - Sotschi - und „die Leidenschaften Sport entflammen.“ Das Wort „Winter“ bezeichnet das Jahr, in dem Spiele ausgetragen werden, sowie das Bild, das sich bei der Erwähnung von Ausländern mit Russland in den Sinn kommt. „Ihr“ symbolisiert, dass die kommenden Spiele sein wird, „die Olympischen Spiele alle.“

Olympischen Spiele in den Subtropen

Im Englischen lautet der Slogan wie folgt: Hot. Kühle. Mit freundlichen Grüßen. Sollte die Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass der Slogan auf Englisch die zusätzlichen Konnotationen wie das Wort kühl trägt, neben der Grundbedeutung von „kalt“ (dh Winter), hat sich zu „cool, cool“ gesprochen. Nach Chernyshenko erlaubt die Phrase in drei Worte, die Sie die ganze Vielfalt und den Charakter von Russland zu zeigen. Es ist interessant, dass nicht alle Ausländer, die Bedeutung dieses Motto verstehen - Hot. Kühle. Mit freundlichen Grüßen.

Olympischen Spiele in den Subtropen

National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA), hat eine Klimakarte veröffentlicht, die die Hauptstadt der Olympischen Winterspiele markiert. Die durchschnittliche Temperatur Februar Nacht in Sotschi ist 4 ° C und 10 ° C während des Tages.

Olympischen Spiele in den Subtropen

Meistens ist das Olympia-Maskottchen in Form eines Tieres dargestellt, die beliebteste in den Gastland Athleten, oder in Form eines animierten fiktiven Kreaturen. Registrierte Site-Besucher „Talisman Sotschi-2014“ hatte die Gelegenheit, die vorgeschlagenen Optionen mascots auf einer Skala zu bewerten. Der absolute Marktführer in der Popularität unter den Maskottchen-Ranking wurde Anura „Zoycha“ Moskau Künstler Egor Zhgoon. Aber Olympische Organisatoren hielten es für „ein Symbol des Protests.“

Nach den genehmigten Ergebnisse der Schlussabstimmung 26. Februar 2011, wählten drei Maskottchen - Leopard, White Bear und Bunny. Maskottchen der Paralympischen Winterspiele im Jahr 2014 wurde Ray und Schneeflocke.

Olympischen Spiele in den Subtropen

Inoffiziell Sotschi wird der Sommer genannt, die südlichen und Ferienanlage „Hauptstadt“ Russlands.

Olympischen Spiele in den Subtropen

Ort:

Olympischen Spiele in den Subtropen

Strände bei den Olympischen Spielen ist nicht in Ordnung zu bringen. Als sie 5 Jahre alt waren und geblieben sind. Es scheint, dass es seit der Sowjetzeit gar nichts zu tun.

Olympischen Spiele in den Subtropen Olympischen Spiele in den Subtropen

Am Ende der Olympischen Spiele auf die gleichen Objekte werden 2014 Winter-Paralympics statt.

Olympischen Spiele in den Subtropen

Im Moment Russland mit sechs Gold belegt den 4. Platz in der Medaillenwertung. Ahead - Norwegen, Deutschland, die Vereinigten Staaten.

Olympischen Spiele in den Subtropen

Hot. Winter. Ihr. Oder die Olympischen Spiele in den Subtropen.