Erste BASE Expedition in den Kaukasus

Berg Erydag - der südlichste Punkt Russlands, seine Höhe beträgt 4000 Meter, auf dem Plateau des Berges an der Grenze zu Aserbaidschan, den Berg in zwei Teile geteilt wird. Unser Ziel - den Ausgang zu finden Wingsuit zu springen, kann Unterschied zu 1500 Meter betragen. Um dies zu tun, werden wir durch die Republik Dagestan übergeben. Wir warnen davor, dass Dagestan - der gefährlichste Ort im Kaukasus, aber sagen diejenigen, die nicht da waren, und wer in der russischen Gastfreundschaft über die beispiellos erzählt. Seit zwei Monaten haben wir für die Reise vorbereitet und sind nun bereit, die Straße zu schlagen.

Erste BASE Expedition in den Kaukasus Erste BASE Expedition in den Kaukasus

Inguschetien, Dzheirakhsky Bezirk, der Ausgangspunkt unserer Reise in den Kaukasus. Von Ekaterinburg nach Dzheyraha 2.800 km, auf der Straße verbrachten vier Tage, es keine Probleme gab. Benzin verbrachte 7500 Rubel, schlief in Motels, Bett mit Etagendusche - 300 Rubel, die durchschnittliche Rechnung in einem Café - 150 Rubel. Dzheirakh traf gutes Wetter. Unsere Aufgabe - Akklimatisierung und Training passieren Freunde springen Klippen zu machen.

Erste BASE Expedition in den Kaukasus Erste BASE Expedition in den Kaukasus

Berg Minzen-Lehm, der erste Stein, der eine komplette Sprung in Inguschetien, im Februar 2013, beysdzhamperom Gleb Vorevodinym war. Ich werde hier eine neue Zeile über der rechten Schulter fliegen. Für das Team ist es eine große Chance und Testausrüstung unter extremen Bedingungen zu zerstreuen.

Erste BASE Expedition in den Kaukasus Erste BASE Expedition in den Kaukasus

Tempelheiligtum Minzen, setzte sich in seinem Alter mehr als 1000 Jahren. Die Ältesten verbrachten hier Gebühren und Opfer bringen. Der Tempel 500 Meter von der Ausfahrt entfernt ist, ist es möglich, dass der Sprung zur Ruhe und bereitet, und welche Arten hier - ochumet. Eine der schönsten Orte auf dem Planeten.

Erste BASE Expedition in den Kaukasus

-Loam Minzen.

Erste BASE Expedition in den Kaukasus Erste BASE Expedition in den Kaukasus

Wingsuit - ein Anzug von spezieller Form, die langen Strecken über den Horizont in einem freien Fall reisen kann.

Erste BASE Expedition in den Kaukasus

Die Höhe der Austritt 2292 Meter, ist die Flugzeit etwa 45 Sekunden.

Erste BASE Expedition in den Kaukasus Erste BASE Expedition in den Kaukasus

Während einer Reise nach Inguschetien besuchten wir den Turm Komplexe Vovnushki und Erzi. Inguschen Türme - Steintürme, gebaut in der Zeit zwischen dem X und XVII Jahrhundert nach Christus. Inguschen Ethnizität als ein geistig untrennbar mit seinem Turm Kultur verbunden. Diese Tatsache ist am besten betont die Selbstbezeichnung des Inguschen - „Menschen des Turms“ GIalgIay, was übersetzt Turm in Inguschetien "Gial".

Erste BASE Expedition in den Kaukasus Erste BASE Expedition in den Kaukasus

Es gibt drei grundlegende Arten von Türmen: Wohn-, poluboevye (einige Quellen - poluzhilye) und Kampf. Die Wohntürme sind verwendet worden, zweiten und dritten Stock des Turms zu bleiben, im Erdgeschoss sind in der Regel gehalten Vieh. Poluboevye Turm verwendet, um einen Fußabdruck zu haben kleiner als die Wohntürme. Martial Turm strukturell von der Wohn- und poluboevyh: sie waren viel höher und schmaler. Eingang zum Kampf Turm befindet sich auf der zweiten Etage, damit potentielle Feinde die Möglichkeit zu berauben, einen Rammbock verwendet wird. Normalerweise Türmchen bestand aus fünf oder sechs Stockwerke über dem Boden und stieg auf 25-30 Meter. Diese Höhe ist abhängig von Bedrohungen Steinmauern sogar mit einem kleinen Erdbeben. Die Bewegung zwischen den Etagen durch interne Leitern getragen. Der erste Stock als Lager genutzt wurde Lebensmittel und andere wichtige Dinge zu speichern, es gab isoliert Stein Räumlichkeiten für das Halten sie gefangen. Die dritte und die folgenden, bis die letzten Etagen wurden wie in den wirtschaftlichen und defensive Zwecke verwendet. Auf der obersten Etage, die so genannte „Falcon Tower“, hielt die Steine, Bögen und Pfeile, Waffen. Ziemlich große Lücken an allen vier Wänden außerhalb wurden mit Steinschilden bedeckt. Außerdem hatte der Turm einen Signalwert während des Angriffs des Feindes Signal von einem Turm zum anderen weitergegeben.

Erste BASE Expedition in den Kaukasus Erste BASE Expedition in den Kaukasus

In Inguschetien gab es ganzen „Bänder“ (Namen), in dem Bau von Hochhäusern spezialisiert hat. in Tschetschenien, Ossetien und Georgien - Sie wurden außerhalb Inguschetien bekannt.

Erste BASE Expedition in den Kaukasus

Im Dorf Guli trafen wir mit dem ältesten Mann in Russland, aufgeführt im Guinness-Buch der Rekorde, Appazov Aliyev. Sein Alter - 117 Jahre. Der alte Mann hielt die Klarheit des Geistes bis ins hohe Alter, offenbar, weil er in den Bergen lebt, richtig essen und einen aktiven Lebensstil pflegen. Mein ganzes Leben lang Appazov Iliev wurde in der Landwirtschaft tätig, während er als Traktorfahrer arbeitet. Jeden Tag geht er in ihrem Dorf. 117-jährige ältere angehoben 8 Kinder, 17 Enkel, Urenkel und sogar Urenkel haben. Ich schüttelte Hände mit Appazov Iliev und fühlte sich stark Energie.

Erste BASE Expedition in den Kaukasus Erste BASE Expedition in den Kaukasus

Im Mittelalter in jedem Inguschen Dorf war eine „Stadt der Toten.“ „Solar Bestattungen“ ist in der Nähe von Wohngebäuden „so dass die Menschen über die ewige Welt zu denken und seine Seele zu perfektionieren.“ Ich war überrascht, dass sie alle überlebt, trotz der Tatsache, dass die Wände an einigen Stellen gebrochen werden.

Erste BASE Expedition in den Kaukasus

Krypten waren die Familie, und jetzt jede Art von Inguschen haben seine Vorfahren Friedhof. Während Epidemien krank ging in einer „Solar-Bestattung“ bis zu seinem Tod oder vollständiger Genesung zu leben. Kindred gab ihnen Nahrung an langen Stangen. Vor dem Islam Jenseits Inguschen eine Fortsetzung der Erde darstellt, scheint die Sonne für die Tote zu einer Zeit, wenn es vom Wohn verborgen ist. Gemäß der Inguschen bekannten Ethnographin Chah Ahriev, nach der Ernte in den Inguschen Familien angeordnet, um ein besonderes Abendessen - „Mars-PORR“, in dem die Dame des Hauses, das Geschirr Zange zu berühren, immer wieder sagte:. ‚Dort Nahrung sei (so und so ein Tote)" So alle Gerichte zu umgehen, ist es aus der Tasse gegossen wird, die in ihren Händen war, Braga in der Nähe der Feuerstelle, dann an alle Mitglieder der Familie wurden für die Mahlzeit. Diese Fülle an Material für die Forscher, jede Beerdigung 20-30 Schädel. Das Fest endete am Anfang des XX Jahrhunderts im Zusammenhang mit der Annahme des Islam.

Erste BASE Expedition in den Kaukasus Erste BASE Expedition in den Kaukasus

Mysterious Berg Tsey-Lehm, aus dem Inguschen „schönen Berg“ übersetzt. Der Legende nach wurde die Inguschen, hier gekreuzigt Prometheus. Die erste BASE jump im Februar 2013 Gleb Vorevodinym gemacht wurde, nur ein paar Sekunden, um den Stein zu springen, auf dem Hleb stand, hat ein Wunder abgefallen zu einem nahe gelegenen Vorsprung zu halten, Gleb fiel. Drei Monate später starb er hier unser Freund Maxim Malanchuk. Im Jahr 2002 im Nebel mit einem Stein den Mi-8 zugewandt, tötet zehn Menschen. Es gab auch mehrere Unfälle bei Kletterer. Wir trafen uns mit den Ältesten, mehr über den Berg Tsey-Lehm zu lernen. Abajo, 117-jährige Inguschen, die in Guli Dorf sagte geboren und aufgewachsen war, daß die Heiden auf dem Berg Versammlung organisiert und bringen Opfer seiner Vorfahren gesagt, dass dies ein guter Bergunfälle unter extremen mit einem größeren Risiko ihrer Tätigkeit verbunden ist, ist, wie sie sagen, sich auf randalieren. Aber es ist eine andere Ansicht unter den Inguschen - jemand hält diese verzauberten Berg. Was immer es war, werden wir einen Berg besteigen, will ich auf einem Felsbastion fliegen nahe gelegenen Hügel, in den letzten beiden Sprüngen ist mir nicht gelungen.

Erste BASE Expedition in den Kaukasus

Wachte am Morgen um fünf auf, frühstückte Fast-Food-Püree, Brot und Butter und Käse, und begann den Aufstieg auf den Berg. Auf halben Weg hinter dem Fahrer Denis, schlief er in der Nacht 1 Stunde hatte er einen schlechten Traum, und er ist jetzt ein schlechtes Gefühl. Wir setzten weiter steigen zusammen mit Eugene.

Erste BASE Expedition in den Kaukasus

Auf der Höhe von drei Kilometern sahen einen Felsüberhang und unter Mauerwerk mit Steinen ausgekleidet, wo wir die Hörner der Tiere gefunden, und unter einer Erdschicht war Asche. Höchstwahrscheinlich hier wir Opfer gebracht, na ja, oder gegrillte Spieße, nach diesem Witz, trat ich auf seine Sonnenbrille und brach sie.

Erste BASE Expedition in den Kaukasus

Hier organisiert die Heiden Sammlungen und machte das Opfer, die Höhe von 3000 Metern. Ideal für Meditation, dieser Ort ist einfach, alle Hülsen des Lebens zu verwerfen und auf dem großen konzentrieren.

Erste BASE Expedition in den Kaukasus Erste BASE Expedition in den Kaukasus

Fortsetzung ihren Weg weiter, spricht Jack über seine Gefühle während des Aufstiegs: „Der Ort unbequem, mysteriös, ich die Stimme hörte, den Sinn der Höhe von Kilometer Abgrund, nur zurück zu bekommen.“

Wir sind auf dem ekzite. Setzen Sie auf Ausrüstung, zu Fuß bis zum Rand - Steine ​​Gesims staffeln nicht Vertrauen erweckend. Während des Fluges, mag ich felsige Bastion fliegen, scheiterte ich in den letzten beiden Sprüngen konnte ich von der Klippe abwenden, glaube ich, dass jetzt werde ich es tun.

Erste BASE Expedition in den Kaukasus

wird aus Gestein getrennt, für 4-5 Sekunden ungewöhnliche Turbulenzen fühlen, Füße geben und direkt auf dem Regal, auf halbem Weg fliegen der Wunsch besteht, sich abwenden, um die Situation und perebaryvat in sich diesen Wunsch zu beurteilen, weiter weiter zu fliegen. Regal reiz: siehe jeden Stein, den Schnee an den Rändern, ähnlich dem Gefühl der Ekstase, tauchen und sich in der Dunkelheit finden. Teil des Berges hinter dem Regal ist im Schatten, durch das Auge die zweite Belichtung verändert, und ich sehe vor zwei riesigen Felspyramide, ein Hirngespinst, können Sie fliegen, wo immer Sie wollen, wenn es darum geht einen Flug im Raum. Tauche tief in die Schlucht, unter mir der Fluss fließt, ließ die Pyramide auf der rechten Seite, eine riesige Wand voll Gas geben und die Schlucht fliegen, einen Kilometer fliegen, öffnen Sie den Fallschirm, neben den alten Türme landen.