Bewertung teure Militärfahrzeuge

„Was zahlen Sie für das, was Sie bekommen“ - das ist oft der Fall, wenn Sie die meisten Waren zu kaufen, aber die beste und genaueste, dieser Ausdruck bezieht sich auf Fälle, wenn es um die Militärausgaben kommt. In der Regel ist die Armee mit der besten Finanzierung fast garantiert über den Gegner zu gewinnen, die durch die schlechter finanziert wird. Aber militärische Gewalt hängt nicht nur von Geldanlagen. Darüber hinaus ist eine der wichtigsten Faktoren ist die starke Wirtschaft, die Sie Waffen verbessern können und machen es noch tödlich.

Die teuersten militärischen Ressourcen des Planeten Bewegung gehen Hand in Hand mit der technologischen Entwicklung von Waffensystemen und sind in der Lage jeder Ecke der Welt in nahezu Chaos und Zerstörung anrichten. Die meisten von ihnen - es ist Kriegsschiffe wie Zerstörer, U-Boote und Flugzeugträger, bewaffnet mit fortgeschrittenen Raketen und mit Kernreaktoren und leistungsstarken Motoren ausgestattet. Und wenn man sich die Kosten für die Welt für Service suchen, ist es nicht verwunderlich, dass die meisten der Wunder der teuersten sind die Vereinigten Staaten in die moderne Militärtechnologie gehört.

10. Vikramäditya - 2, 35 Milliarden US-Dollar

Bewertung teure Militärfahrzeuge

Vikramäditya - eine modifizierte Flugzeugträger, kaufte Militär Indien in der russischen militärisch-industriellen Komplex. Der Flugzeugträger wurde zu einem überhöhten Preis gekauft, die deutlich gemacht, wie Indien über die Frage ihrer eigenen Sicherheit ernst gesetzt. Schiff wiegt 44.500 Tonnen, eine Länge von 274 Metern erreicht er, und eine Breite von 53 Metern. Vikramäditya Lage 7000 nautischen Meilen zu schwimmen und fahren es sind acht Dieselkessel mit sechs Turbinengeneratoren und sechs Dieselgeneratoren. An Bord werden 1600 bis 2000 Mitglieder der Besatzung, sowie bis zu dreißig Flugzeuge, Hubschrauber und Flugzeuge der Vikramäditya kann.

9. Bomber B-2 Spirit Stealth - 2, 4 Milliarden

Bewertung teure Militärfahrzeuge

B-2 Spirit - das ist ein US-amerikanischen strategischen Bomber, die komplexen und gefährliche Missionen durchführen kann. Seine Oberfläche wurde so gestaltet, dass die Möglichkeit hatten, Radarsignale zu absorbieren und von Strahlung im Falle einer nuklearen Explosion zu schützen. Spezielle aerodynamische Eigenschaften des Flugzeugs ermöglichen jet Motoren mit einem Maximalschub von denen Screening 4 * 7700 kg. B-2 kann bis zu 27.000 Kilogramm Kriegswaffen tragen, von denen 16 an Bord befinden sich die Kernschalen. Vollständig angezogen, er ist in der Lage eine Entfernung von 6000 nautischen Meilen zu decken. Insgesamt wurde durch einen „fliegenden Flügel“ auf der aerodynamischen Konfiguration erstellt und dadurch erhielt so ein exotisches Aussehen.

8. Der Flugzeugträger "Warjag" - 2, 4 Milliarden

Bewertung teure Militärfahrzeuge

Als die Sowjetunion zusammenbrach, im Jahr 1991 das Recht des Flugzeugträgers „Warjag“, das zu dieser Zeit nur um 70% fertig gestellt wurde, ging an der Ukraine. Danach wurde er für nur $ 20 Millionen an eine chinesische Reisebüro verkauft (obwohl der Motor und Ruder auf dem Schiff fehlten). Nachdem die chinesischen Pläne, es in ein schwimmenden Luxushotel zu verwandeln ist gescheitert „Warjag“ wurde zu einem Trockendock bewegt und zur Verfügung der Regierung von China gelegt. Da er unter der Aufsicht der US-Regierung. Und obwohl im Moment keiner der Pläne für den chinesischen Warjag nicht bewusst ist, Verteidigungsexperten glauben, dass es als ein ausgezeichneter Trainingsplatz dienen kann, oder, schließlich, ein anderen chinesische Flugzeugträger zu werden.

7. Der U-Boot-Typ "Virginia" - 2, 5 Milliarden US-Dollar

Bewertung teure Militärfahrzeuge

Diese neue Klasse von U-Booten combat wurde für mehrere Einsätze konzipiert, gehalten sowohl in flachem Wasser und in der Tiefe. U-Boote dieses Typs sind mit einem Kernreaktor, vier Torpedorohre und zwölf vertikale Trägerraketen, der fähig ist sofort zur Ausgabe von bis zu 16 Cruise Missiles ausgestattet. Die geringe Sichtbarkeit dieses Schiffs ermöglicht es zu einer speziellen Gruppe von Navy Intelligenz und Kampfoperationen transportiert werden. Der Kernreaktor wird mit zwei Turbinenmotoren und Strahlpumpe gekoppelt ist, mehr als 29 Megawatt Leistung zu erzeugen.

6. USS Amerika - 3, 4 Milliarden US-Dollar

Bewertung teure Militärfahrzeuge

USS Amerika - dieser Trägertyp LHA 6, Landungsboote und eines der neuesten Schiffe der US-Marine. Ausgestattet mit Dampfturbinenmotoren ist es in der Lage zu einer Entfernung von 11.000 nautischen Meilen mit einer Geschwindigkeit von 16 Knoten zu bewegen, oder bis zu 22.000 nautischen Meilen bei Geschwindigkeiten von bis zu 12, 5 Knoten. Dieser Träger kann an Bord trägt bis zu 34 Flugzeugen, die auf dem Flugdeck Fläche von 8000 Quadratmetern befinden. Rund 1700 Quadratmeter seines Deck ist für Amphibienfahrzeuge reserviert. Für die Lagerung von Munition ist mit einer separaten Decksfläche von 11 000 Quadratmetern zugewiesen. Schnell navigieren zwischen den Decks sechs Arme und Züge ermöglichen.

5. Der Flugzeugträger Charles de Gaulle - 4000000000

Bewertung teure Militärfahrzeuge

Dies ist ein ziemlich umstrittenes Projekt, dessen Bau seit Jahrzehnten dauerte und riesige Mengen an Geld gekostet hat. Französisch Flugzeugträger Charles de Gaulle wurde ursprünglich im Jahr 1986 in Auftrag gegeben und wird erst vor kurzem getestet, nach einer Reihe von Problemen, und dann gibt es die ganze Zeit im Laufe seiner Tätigkeit hat es gelöst. Es ist der erste Französisch Flugzeugträger, mit einem Kernmotor ausgestattet. Der Flugzeugträger wird von zwei Kernreaktoren angetrieben, die einen Gesamt von bis zu 117.000 Kilowatt Energie produzieren, sowie vier Dieselgeneratoren, vier Gasturbinengeneratoren und vier Turbogeneratoren. Er ist in der Lage 40 Flugzeuge zu befördern und 1900 Besatzungsmitglieder. Die Länge Charles de Gaulle erreicht 261 Meter und eine Breite von 64 Metern. Anfang Januar 2015 wurde bekannt, dass Frankreich über den Flugzeugträger in den Persischen Golf während des Feldzugs gegen die ISIS-Gruppen zu senden.

4. HMS Astute - 5, 5 Milliarden US-Dollar

Bewertung teure Militärfahrzeuge

HMS Astute - britische U-Boot-Klasse Nimitz Boot, vor kurzem wurde die Küste von Schottland, Nord gestrandet steckt ab, während des Werfen Truppen an der Küste. Leider trotz des schweren Kerntriebwerkes mit Geschwindigkeiten bis zu 30 Knoten, war das U-Boot nicht in der Lage aus dieser schwierigen Situation zu bekommen, und das Militär zu Hilfe von Schleppern zurückgreifen mußte. HMS Astute ist mit einem modernen Bogen Torpedos der Lage, ausgestattet, um die Schiffe in einer Entfernung von 30 Meilen zu versenken, sowie Raketen „Tomahawk“ mit einer Reichweite von mehr als 1.000 Meilen.

3. Der Zerstörer DDG 1000 Klasse Zumwalt - $ 7000000000

Bewertung teure Militärfahrzeuge

Die Anschaffungskosten der DDG 1000 Zerstörer unaufdringlich die Zumwalt-Klasse, soll die feindliche Verteidigung und alle Arten von Hilfsoperationen umgehen, belief sich auf rund 3, 8 Milliarden Dollar. Allerdings stiegen die Schiffskosten, da die US-Marine mit den modernsten und High-Tech-Füllung besetzt fast verdoppelt. Einigen Berichten zufolge sieht das Schiff auf dem feindlichen Radar nicht mehr als ein gewöhnliches Fischerboot. USS Zumwalt verfügt über ein fortschrittliches Automatisierungssystem, das für die Lenkung der Hälfte die Besatzung erfordert.

2. HMS Queen Elizabeth - 9, $ 3 Milliarden

Bewertung teure Militärfahrzeuge

HMS Queen Elizabeth - das größte Kriegsschiff des Vereinigten Königreiches. Seine Länge beträgt 284 Meter und eine Breite von 73 Metern. Die Gesamtzahl der Mitglieder der Besatzung des Schiffes beträgt 1 600 Personen. Dieser Träger ist in der Lage fast 10.000 nautische Meilen schwimmen, ohne tanken zu müssen. Wie der Flugzeugträger „Charles de Gaulle“, war das ursprüngliche Budget des Projektes deutlich weniger, und schließlich fast doppelt so hoch wuchs. Die Hauptkosten fielen auf die Verbesserung der Schiffsautomatisierungssteuerung, so dass die erforderliche Mindestanzahl von Besatzungsmitgliedern bis 679 Personen reduziert. Darüber hinaus gab es eine Reihe von Kosten, um Jagdbomber F-35B Lightning II, die einen Teil der Streik-Gruppe des Flugzeugträgers sein.

1. USS Gerald Ford - 13 Milliarden $

Bewertung teure Militärfahrzeuge

Der teuerste Militärflugzeugträger in der Welt, USS Gerald Ford, verfügt über 337 Meter lang und fast vollständige Unsichtbarkeit Radar. Diese monolithischen Wunder ermöglichen es Ihnen, 220 Start- und Landevorgänge pro Tag mit zwei Start- und Landebahnen und 5000 Besatzungsmitglieder zu bilden, die 4000 Marines gehören. Die Kosten für den Bau dieser riesigen übertrafen die Erwartungen von fast $ 3 Milliarden, im Vergleich zum ursprünglich geplanten Budget. Es war vor allem zahlreiche Verzögerungen und eine Top-Secret-Installation von modernen Geräten beeinflusst. Wenn im Jahr 2019 schließlich der Flugzeugträger, um das Wasser steigt, wird er in der Lage sein, 25% schneller durchführt Inbetriebnahme von Flugzeugen und Nachladen Waffen als alle des effektivstenen moderne Plattform ähnlichen Niveaus.