10 Legenden über den Ursprung der berühmtesten alkoholischen Cocktails

10 Legenden über den Ursprung der berühmtesten alkoholischen Cocktails

Sobald die Menschen freie Zeit haben, und sie haben ein etwas anderes - die Langeweile. Um Verbrennungen wurde Alkohol erfunden - es enthemmt und macht die Menschen viel mehr gesellig. Diese Eigenschaft hat zur Entstehung von vielen wunderbaren Geschichten über die alkoholischen Getränken geführt, die wir kennen und lieben.

1. Harvey Volbenger

10 Legenden über den Ursprung der berühmtesten alkoholischen Cocktails

"Harvey Volbenger", dh "Harvey Stenolomatel" - sehr lustiger Name für einen Cocktail, werden Sie zustimmen. Er ist sehr ähnlich wie gewöhnlichen „Schraubendreher“: es Wodka und Orangensaft besteht, sondern sie noch und gelben Likör ‚Galliano‘ hinzugefügt. Wahrscheinlich ein Getränk in den 1950er Jahren, der Weltmeister in der „Hölle Mischungen“ Donato Antonio erfunden.

Doch nach der Legende, in dem Getränke ganz unterschiedliche Herkunft. Die Legende besagt, dass es einen Mann lebte namens Harvey, ein großer Liebhaber des Getränks und damit in die Bar suchen einen Spalt oder zwei jeden Abend nach der Arbeit zu nehmen. Offenbar mochte dieser Typ „Galliano“ in seinem „Schraubenzieher“ hinzufügen und dann die Bar gelegentlich Zerschlagung dass alle Arm über, einschließlich der Wände. Nach seinen Possen trinken und wurden als „Harvey Volbenger“ bekannt.

2. Bloody Mary

10 Legenden über den Ursprung der berühmtesten alkoholischen Cocktails

"Bloody Mary" - sehr berühmter Cocktail. es wird oft als „Medizin“ von einem Kater und in der Regel aus diesem Grunde ist es betrunken am Morgen verwendet. In „Bloody Mary“ Stoney Rezepte, aber sie sind alle mit Wodka, Tomatensaft und Gewürze aus für den Geschmack wählen.

Während die meisten Menschen die Schaffung der Getränke Gastronomen in den 1990er Jahren zugeschrieben, einige haben mit einer bizarren Geschichte kommen. Nach dieser Legende wird das Getränk mit der Queen Mary verbunden ist, von seinen anderen Spitznamen bekannt, viel mehr blutig, sie wegen der Versuche erhielten zum Katholizismus gewaltsam Rückkehr nach England. Einige glauben, dass der Tomatensaft symbolisiert das Blut, aber keine wirklichen Beweise für diese Theorie zu unterstützen, nicht.

3. Gene Tonic

10 Legenden über den Ursprung der berühmtesten alkoholischen Cocktails

Einige der schönsten Legenden - die Wahrheit, und das ist einer von ihnen. Kämpfte in Indien, stießen britische Soldaten mit einem kleinen Problem genannt Malaria. Zu dieser Zeit gab die britische ein Tonikum eine Substanz namens Chinin enthält, hat sich im Kampf gegen Malaria äußerst wirksam erwiesen.

Das einzige Problem war, dass der Geschmack dieses Tonikum so schrecklich war, dass alle Soldaten mit Gin gemischt, um ihn zumindest Sie trinken konnte.

Nach dem Krieg weiterhin viele Männer einen Cocktail und gewöhnlich zu Hause in England trinken - und Geburtsort des berühmten Cocktails. Leider erworben in der heutigen Tonikum genug Chinin, um es bei direkter Sonneneinstrahlung eine schöne bläuliche Färbung, aber für Malaria ist es nicht genug.

4. Manhattan

10 Legenden über den Ursprung der berühmtesten alkoholischen Cocktails

„Manhattan“ ist ähnlich wie „Martini“, es nur trinken diejenigen, die Wodka Whisky bevorzugen. „Martini“ ist in der Regel von Wodka oder Gin und Wermut gemacht, als Oliven serviert, „Manhattan“ aus dem gleichen Whisky und Wermut und oft mit einer Cocktailkirsche serviert.

Schon lange vor dem Zweiten Weltkrieg lebte Winston Churchill Mutter in den Vereinigten Staaten und die Geschichten, in New York konzipiert. Sie liebte das Dessert und ein Getränk erfunden wurde speziell auf ihren Geschmack.

Obwohl die Geschichte mit zahlreichen Geschichten über die verrückten Eskapaden von Churchill ganz kompatibel ist, leider gibt es keine Spur von Wahrheit: die historischen Hinweise darauf, dass seine Mutter in England lebte, als ein zukünftiges Genie trug.

5. Irish Coffee

10 Legenden über den Ursprung der berühmtesten alkoholischen Cocktails

Die Geschichte des Irish Coffee, scheint auch, um wahr zu sein. Viele glauben, dass das Getränk bekam seinen Namen, weil das irische Volk meist trinken werden mögen, so gießt Alkohol in Kaffee für sie ganz selbstverständlich wäre. Das ist nur die Irish häufiger trinken Tee.

Vor langer Zeit in Irland abgesagt einen Flug mit einem Flugzeug, und der Barkeeper goss Whisky in Kaffee gekühlt amerikanische Passagiere um sie zu wärmen. Das waren nur einige der Maßnahmen, und fragte, ob dieser Kaffee Brasilianer. Der Barkeeper sagte nein, sie sagen, ist der Irish Coffee. Das Getränk wird hergestellt und der Name auf die Passagiere den Eindruck, dass das Haus, in den USA, sie sprachen über alle meine Freunde trinken, Cocktail und bald gewonnen immense Popularität.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass in der Legende kein Wort über Zucker und Schlagsahne, so dass der Cocktail wahrscheinlich zu entwickeln ist. Rezept ruhig auch heute verändert sich - auf nun mindestens verwenden fertige Schlagsahne, statt sie manuell ausgepeitscht.

6. Mojito

10 Legenden über den Ursprung der berühmtesten alkoholischen Cocktails

"Mojito" - ein Cocktail auf Rum basiert, ist sehr beliebt bei Nautiker. Es enthält auch Minze, Limettensaft, Zucker und Soda. Die genaue Geschichte seiner Herkunft ist unbekannt, aber wir können mit Sicherheit sagen, dass das Getränk der Geburtsort von Kuba ist.

Alle Legenden jedoch haben etwas gemeinsam, nämlich: „Mojito“ geprägt wurde Skorbut zu bekämpfen, die seine Beliebtheit unter Seglern erklärt. Lange bevor die Wissenschaft das Problem gelöst ist, oft die Matrosen an der Krankheit litt, und Zitrusfrüchte sind eine der besten Medikamente.

7. Schraubenzieher

10 Legenden über den Ursprung der berühmtesten alkoholischen Cocktails

„Schraubendreher“ - das ist das Getränk, das kaum eine Vorstellung bedarf. Machen Sie es sehr einfach, na ja, Sie wissen - es ist notwendig, Wodka mit Orangensaft zu mischen. Doch seine Ursprünge - Geschichte ist recht interessant.

In der Tat eine Menge Geschichten, aber hier sind die beliebtesten: die Bergleute und andere Arbeiter begannen mit ihrer Schraubendreher Wodka und Orangensaft zu mischen. Nun sehen, wie wahr diese Legende nicht möglich ist.

Eine andere Legende besagt, dass die „Schraubenzieher“, zusammen mit anderen Getränken auf Basis von Wodka, erfunden und John Martin verkauft, der versucht, Wodka „Smirnoff“ eine beliebte Marke in den Vereinigten Staaten zu machen. Gerüchten zufolge kam er nicht nur mit dem Getränke, sondern auch den „Schraubenzieher“ Zisterne gefüllt, und brachte sie in der Gegend Hollywood, das Getränk beliebt zu machen.

8. Kosmopoliten

10 Legenden über den Ursprung der berühmtesten alkoholischen Cocktails

Der Cocktail "Cosmopolitan" ist am besten bekannt wegen der Liebe zu ihm Serie Charakteren in "Sex and the City". Sein wichtiger Platz in der Show sicherte ihm den Titel „weiblich“ zu trinken. Trotz seines guten Ruf, ist es eine der „Killer“ Cocktails in der Welt: Es besteht aus Wodka, Cranberry Trippl sec und Limettensaft.

Der Legende nach wurde das Getränk von der Homosexuell Gemeinschaft in Massachusetts in den 1970er Jahren erfunden. Allerdings gibt es bereits Berichte über ein ähnliches Rezept mit ein paar Unterschiede - statt Wodka, Gin wurde früher gegeben. Der wahre Ursprung des Cocktails bleibt ein Geheimnis.

9. zombie

10 Legenden über den Ursprung der berühmtesten alkoholischen Cocktails

„Zombies“ - es ist ein Getränk, das keine strenges Rezept hat. In der Tat ist es rum und einige Fruchtsaft. Zunächst erfand das Getränk den Mann als Don Beachcomber bekannt, und der Cocktail ist so populär geworden, dass das Rezept für eine lange Zeit, um ein streng gehütetes Geheimnis gehalten. Einiger Barkeeper Don, obwohl, sagte Teil des Rezepts, aber nicht alle, und neben seiner vollständigen Zusammensetzung kannte niemanden. Diese Geheimhaltung führte zu einer großen Anzahl von Getränkeangeboten manchmal sehr erfolgreich. Es wird gemunkelt, dass die ursprünglichen „Zombies“ aus drei verschiedenen Rumsorten hergestellt ist und so ist es in der Lage durch die Zeit Sie es dopote haben biegen in einen Zombie zu machen.

10. Pina Colada

10 Legenden über den Ursprung der berühmtesten alkoholischen Cocktails

"Pina Colada" aus Ananassaft, Rum und Kokosnuss. Das wichtigste ist die dritte Zutat, Kokoscreme - in der Tat, sie es, die dem Getränke einen unverwechselbaren Geschmack geben.

Auf der „Pina Colada“ einmal Wette Geschäftsmann namens Don Ramon Lopez, Inhaber der Firma, die fertige Creme von Kokosmilch unter dem Namen „Coco Lopez“ verkauft. Er tat gut zu Kokoscreme in die Hände von einer Mehrzahl des Barkeeper, und sie wiederum begann mit ihnen zu experimentieren. Am Ende kam einer der Barkeeper mit dem berühmten Cocktail auf.