10 interessante Fakten über Shakespeare

• 10 interessante Fakten über Shakespeare

Der große englische Dichter und Dramatiker William Shakespeare ist einer der meist zitierten Autoren. In seiner Arbeit Opern, Ballette, szenische Aufführungen und Film. Aber das Leben dieses Mannes wird in Rätsel gehüllt. 23. April markiert den 450. Jahrestag der Geburt des Genies Ballroom 10 interessante Fakten über die Identität von William Shakespeare.

10 interessante Fakten über Shakespeare

es ist noch nicht genau bekannt, wann Shakespeare geboren wurde. Das offizielle Datum am 23. April. Es ist bemerkenswert, dass das Genie am selben Tag starb. 26. April wurde er unter dem Namen Will Shaksper getauft. Er war der Sohn eines einfachen ungebildeten Händler Handschuhe. Sein Erwachsenenleben begann als Lehrling Metzger, und dann, nach seiner Heimat Stratford verlassen, zeichnete sich im Handel und wurde ein Aktionär im Theater. Kurz gesagt, war der Mann auf der Straße, sah nicht aus wie ein Genie der Weltliteratur, hat ein reiches Erbe hinterlassen.

10 interessante Fakten über Shakespeare

Classic hat ein wahrhaft enzyklopädisches Wissen seiner Zeit: Er wußte genau, nicht nur Geschichte Englisch, aber die wichtigsten Prozesse in den europäischen Ländern, die Kenntnisse in der antiken Philosophie hatte, Recht, Richter der Navigation, die Feinheit der internationalen Diplomatie, Medizin, mehrere Fremdsprachen einschließlich Latein, Griechisch, Französisch, Italienisch, Spanisch. Dramatiker auch in der Politik auskennt, Musik und Botanik (Forscher gezählt 63 Namen von Pflanzen in seinen Werken) hatten Fähigkeiten der Marine-Angelegenheiten, waren ein Experte in der Unterhaltung Adligen der Zeit, wie Falknerei und Bär Hetze. Vielleicht reist er viel, aber keine Quelle hat bestätigt, dass Stratford Shaksper immer weiter in London ging.

10 interessante Fakten über Shakespeare

Die Historiker behaupten, dass Shakespeare Anne Hathaway vor seinen geliebten 18 Jahren verheiratet. Sie hatten drei Kinder zusammen - zwei Töchter und einen Sohn, der mit 11 Jahren gestorben. Anne auf dem Grabstein gemeißelt, dass sie im Alter von 67 im Jahr 1623 gestorben waren, was bedeutet, es war älter als die Frau seit acht Jahren. Aber, wenn es wegen der Ähnlichkeit der Marke und die Nummern 1 angenommen, 7, gestorben Anne Hathaway im Alter von 61 Jahren, ist es immer noch war es vorbei, William ... 2 Jahre. Über Prädisposition für ältere Frauen einige von Shakespeares Sonette schon sagt, zu einer verheirateten Dame gerichtet. Rod Shakespeare unterbrochen in dem XVII Jahrhundert. Seine einzige Enkelin war kinderlos.

10 interessante Fakten über Shakespeare

Auch wenn die Ehe von Shakespeare und die Anwesenheit der Kinder, Kreativität, setzen Forscher vorwärts unterschiedliche Meinungen über seine sexuelle Orientierung, Vorschläge über seine Anziehungskraft auf Männer zum Ausdruck, einige seiner Stücke unter Berufung auf, ebenso wie die Tatsache, dass Shakespeare eine lange Zeit Wohnsitz in London ist , während die Frau und die Kinder waren in Stratford. Der beste Freund des Dramatikers Hauptstadt Risley war Henry, dritte Earl of Southampton, die eine Gewohnheit hatte der Frauenkleider tragen und genießen Sie jeden Tag Make-up.

10 interessante Fakten über Shakespeare

das Geheimnis bleibt und Religion William. Einige Forscher glauben, dass er und seine Familie waren Katholiken, aber in der Zeit von Shakespeare wurde die Religion verboten.

William Shakespeare links 38 Stücke Nachwelt, 4 Gedichte, 154 Sonette, 3 Epitaph. Alle seine Werke wurden in viele Sprachen übersetzt und haben einen wesentlichen Einfluss auf die Entwicklung der Weltliteratur hatte. Eine Sprache mitgestaltet modernen Englisch, es mit saftigen Phraseologie zu bereichern.

10 interessante Fakten über Shakespeare

Auf der Theaterkarriere arbeitete Shakespeare zunächst als Hausmeister, dann war er ein Schauspieler, Theaterproduzent, ein Vermögen für ihre Tätigkeit verdiente, später einen Wucherer, einen Brauer und Vermieter wird.

Es ist bemerkenswert, dass der Wille von Shakespeare, sorgfältig alle Gegenstände im Haushalt Auflistung, bis zu Löffel und Gabeln zeigen nicht, wem er sein literarisches Erbe gibt. Neben diesem Dokument nicht überleben ein Manuskript des Autors gehören.

10 interessante Fakten über Shakespeare

Moderne Graphologen, unter der Unterschrift des „letzten Willen“ studiert zu haben, festgestellt, dass er nicht mit einem Stift in der Hand zu halten verwendet. Andere Forscher argumentieren, dass die zitternde Handschrift zu Shakespeare-Krankheit zeigt.

10 interessante Fakten über Shakespeare

All diese Tatsachen führten zu einer Reihe von Hypothesen, die unter dem Namen Shakespeare eine ganz andere historische Person liegt. Wie die Autoren Earl of Oxford Edward de Vere genannt, hielt Publishing 1593-m, während Shakespeare selbst in 1594-m erklärt. Pseudonyms „Shakespeare“ wurde nicht zufällig gewählt. Auf dem Wappen der Familie von de Verov zeigt einen Ritter mit einem Speer in der Hand, und die wörtlichen Übersetzung von Shake-speares - „atemberaubendem Speer“

10 interessante Fakten über Shakespeare

Fast alle Stücke von Shakespeare - brillanter Parodie auf Gericht Manieren, so hinter einem Pseudonym versteckt, Graf tun könnte, und vieles mehr. Darüber hinaus könnte Edward de Vere nicht öffentlich erklären sich einen Dramatiker: in jenen Tagen für die Menschen das Schreiben für Aristokraten nicht eine Person war. Er starb im Jahr 1604, weiß nicht, wo sein Grab ist, sagen die Forscher, dass seine Werke weiterhin unter dem Namen der Familie das 1616-ten (nur in diesem Jahr und starben Shakespeare) veröffentlicht werden. Im Jahr 1975 hat sich die Britannica diese Hypothese bestätigt, sagte: „Edward de Vere der wahrscheinlichste Kandidat für die Urheberschaft Shakespeares Dramen ist“

10 interessante Fakten über Shakespeare

Auch, wie die angebliche Autor Anrufe und Philosoph Francis Bacon und Dichter Christopher Marlowe und sogar Queen Elizabeth selbst I.

10 interessante Fakten über Shakespeare

Denkmal, 1623-m in Stratford errichtet, eine Inschrift in lateinischer Sprache enthält: „Die Urteile Pilossets, das Genie des Sokrates, die Kunst des Maron. Die Erde deckt ihn und rief die Leute darüber, Olympus hat es. "