Regeln des Lebens Tatiana Lazareva

• Regeln Tatyana Lazareva Leben

Regeln des Lebens Tatiana Lazareva

Esq ETWAS noch am Leben? Gut. Und das Gefühl ist, dass etwa heute zu schreiben. Nur Färsen, Reisen und Autos.

Jetzt ist die Zeit - vollständige Apathie. Sie sitzen und warten. Alles, was von Ihnen nicht auf irgendetwas hängen Sie nicht tun können.

Schon früh wollte ich einen Erwachsenen und unabhängig sein. Bereits bei 16 habe ich versucht, aufs College zu gehen, aber ich hatte in den Prüfungen Aufsatz über „Neuland unterm Pflug“, und ich habe es nicht gelesen, und ich wurde nicht akzeptiert.

Ich bin schlecht Mann erzogen, ehrlich. Wenn ich die Bildung war wäre der Leiter aus Pop und Blaskapelle.

1990 geleitet von mir unbemerkt. Ich erinnere mich nicht, „Schwanensee“ oder das Emergency Committee. Wenn man jung ist, haben Sie und die Begeisterung und die Liebe, und Sie kümmern sich nicht um, was um geschieht. Ich lebte dann jetzt, wie in Russland lebt die Mehrheit der Menschen, in einer Welt, wo es keine Probleme geben. Diese Age-Geschichte, ganz normal.

GETöTET Kinderfernsehen - das ist eine große Katastrophe. Denken Sie daran, die „Dschungel“ (Übertragung, die in 1993-2002 veröffentlicht wurde)? Da es geschlossen wurde, hat eine ganze Generation herangewachsen, die weiß, dass es Programme im Fernsehen Kinder sind.

Kinder, ich bin nicht ein Spieler, war vergangen. Ich habe Angst vor Kindern pro Stunde spielen auf dem Computer wird alles geben.

Ich habe keine Kinder zwingen, zu den Treffen zu gehen oder etwas zu lesen. Stepan, der 18 ist nun, eine lange Zeit ist es nicht interessant war. Und vor kurzem sah er gerade Linie von Putin, war sehr überrascht. Er sagt: „Es ist schrecklich! Es erzählt er den Mann, dass er ein Auto hatte, und dass er Steuern zahlt, und normale Straßen in der Umgebung nicht. Und Putin? Warum Sie ein Auto brauchen, wenn Sie Straßen nicht haben „STEP ist schrecklich empört, und es ist viel wichtiger, als wenn ich ihm erklärt hatte, was wir haben die Macht, und wie die Menschen leben. Ich bin es leid, das Wort zu wiederholen „Macht“.

Warum gingen wir zu überschwemmen? Nur sagen wollte: „Leute, die Sie nicht vergessen, wir auch in diesem Land leben. Sie müssen nicht darauf achten, und wir haben keine andere Wahl, als auf die Straße zu gehen, seine Arme und poshurshat Papiere winken. "

Ich war sehr freiheitsliebenden, und das ist leicht, mich zu fangen. Wenn ich etwas zu begrenzen beginnen, verliere ich sofort mein Temperament.

Wie ich argumentiere, einen schwachen Menschen. Ich werde nie verhängen und seinen Standpunkt zu beweisen. Aber ich werde dabei bleiben.

Die Tatsache, dass die Ukraine - ein ganz anderes Land, ich erkennen, dass es Unabhängigkeit war. Aber ich bin nicht sicher, ich würde Maidan haben gefahren. Als wir mit der Liga waren die Wähler nach Sibirien ging, flog Euphorie sofort ab. Stark tat nicht Gewissheit, die jetzt für Sie alle gehen und sagen: „Wir brauchen Gerechtigkeit, ein anderes Land.“ Nichts, was nicht da ist. Im Gegenteil wird jeder sagen: „Halt, kein Wasser mutite. Lassen Sie alles, wie es ist. "

Man muss immer sein Recht auf mindestens zwei Ansichten zu hören.

HEUTE TV habe ich so gut wie keine, und mein Mann (Michael Schatz) führen Hochzeit. Trauungen, Beerdigungen ... Früher war es unser „O. SP Studio „Art und Weise zu entschlüsseln. Der Witz, natürlich. Ich bin manchmal gefragt, was die „O. SP-Studio“, und wir haben sie vergessen. Ich erinnere mich, dass die „Special Projects-Abteilung“ wurde an der Tür geschrieben.

Ich weiß nicht, was ich als nächstes tun wird. 47 Jahre arbeitete ich für meinen Namen. Jetzt irgendwie dieser Name funktioniert für mich. Eitelkeit und Sterne müssen bei der Arbeit beenden. Als ich zum Set gehen, lasse ich einen Witz über und lachen, aber sobald ich auf die Website gehen und in den Laden gehen Toilettenpapier zu kaufen, werde ich verletzlich, und ich habe nicht die Aufmerksamkeit brauchen. Ich bin ein gewöhnlicher Mensch, der in den Laden kam, Toilettenpapier zu kaufen.

FRAUEN schwierig in dem deutschen Comic-Genre. Sie mögen es nicht über sie lachen. Sie werden bewundert werden erstellt.

Ich leben, ohne Glauben, ohne Angst vor dem Tod, ohne Angst vor der Hölle gehen, und ohne Wunsch in den Himmel zu gehen. Meine Motivation - Zeit zu haben, etwas Gutes zu tun. Und für diesen sehr braucht weder gefeierten noch einen Gläubiger noch einen Heiligen, noch einen Verrückten sein.

„Frau Präsidentin“? Nun, nein, solange die russische Sprache ist nicht das richtige Wort angezeigt wird, die Präsident-Frau erscheint.

UNIVERSUM bringt mir immer ein paar Stücke Holz, als ich in dem umgebenden Sumpf verbunden.

Sie kamen zu passieren, so viel Traum.