13 verläuft, wo die Hauptsache - die Ziellinie zu bekommen

• 13 Titel, wo die Hauptsache - bis ins Ziel zu bekommen

Die Popularität der sogenannten Straße Marathons und Cross-Country-Lauf hat sich in den letzten Jahren stark zugenommen. Was passiert, wenn man den normalen Weg nehmen, zujubeln Freiwilligen, Flaschen Energy-Drinks an jeder Ecke, und andere Attribute des üblichen Marathon? Holen unerträglich schwieriges Rennen, wo jeder Fehler kann tödlich sein, aber überquert gerade die Ziellinie kann bereits als Sieg angesehen werden. Bevor Sie 13 Titel, durch den ungewöhnlichsten Ort vorbei - aus dem Amazonas-Dschungel zu den Dornbedeckten Hügeln von Wales. Und sie alle sind durch eine Sache vereint - die unerfahren Leute haben hier nichts zu tun.

13 verläuft, wo die Hauptsache - die Ziellinie zu bekommen

Track „Ultradzhungli“ von mehr als 200 Kilometern auf nassen peruanischen Dschungel gestreckt. Die Route durchquert 70 Flüssen und Bächen. Wenn Sie in den Dschungel zu bekommen, wird gehen wild Feuchtigkeit Ihrer Schwitze in Bezug nutzlos macht die Körpertemperatur zu halten.

13 verläuft, wo die Hauptsache - die Ziellinie zu bekommen

Seit 1982 etwa 15 Menschen pro Jahr versuchen, den Weg des geringsten Widerstandes durch die wilde Bergwildnis von Alaska zu finden. Die Strecke ist „Classic wilde Berge von Alaska“ genannt, obwohl die Strecke selbst gibt es hier nicht, sowie von GPS-Navigatoren Teilnehmern. Sie haben nur ein Satellitentelefon, falls er allein nicht in der Lage sein, aus diesen Orten zu bekommen.

13 verläuft, wo die Hauptsache - die Ziellinie zu bekommen

Aus dem Dschungel von Costa Rica zu den Berggipfeln und aktiven Vulkanen liegt die Spur „Way of Konquistadoren“. Radfahrer und im Schlamm und Sand (mit giftigen Fröschen) gezwungen zu gehen, Weg fast 250 Kilometer zu überwinden.

13 verläuft, wo die Hauptsache - die Ziellinie zu bekommen

Im Rahmen der „Check in ganz Amerika“ Teilnehmer (Teams und Einzelpersonen) in Oceanside, Kalifornien, beginnen und seine Art und Weise endet in Annapolis, Maryland, über 4500 Kilometer. Die Gewinner am Tag der Reise 22 Stunden und fahren durchschnittlich 350 Kilometer.

13 verläuft, wo die Hauptsache - die Ziellinie zu bekommen

Die Schaltung philosophische „Selbsttranszendenz“ genannt (das heißt, über die eigenen Grenzen zu gehen) in diesem Jahr 18 Jahre feiert. Es ist nicht in einem fernen Winkel der Welt, sondern direkt in der New Yorker Stadtteil Queens. In diesem Fall ist die Strecke ein Test der Stärke nicht nur im physischen Sinne, sondern auch in den mentalen, weil die Teilnehmer in 52 Tagen mehr als 4500 Kilometer laufen haben, Kreise um nur ein Viertel schneiden.

13 verläuft, wo die Hauptsache - die Ziellinie zu bekommen

Jedes Jahr werden Segler an dem rund um die Welt „der Ozean schwimmen“ Volvo“, bricht die fast 40.000 nautischen Meilen und 5 Ozeane nehmen. In diesem Jahr die 12. in Folge in Spanien schwimmen begann und endete in Schweden 9 Monate später.

13 verläuft, wo die Hauptsache - die Ziellinie zu bekommen

In den Bergen von Washington State 35 Teilnehmer jedes Jahr versuchen, die 160 Kilometer Waldwege innerhalb der Rasse „Plain 100“ zu überwinden. Seit dem ersten Rennen im Jahr 1997, um die Ziellinie konnte nur 100 Leute, und 4-mal war es, dass in der Regel niemand in der Lage war, es zu tun.

13 verläuft, wo die Hauptsache - die Ziellinie zu bekommen

Im Rennen auf den 1500 Kilometer von Wild Alaska im Wettbewerb jährlich 55 Teilnehmer. In der Regel als „Iditarod“ bedeutet wohl bekannt im Bereich Schlittenhunderennen, aber in den „Iditarod Trail Invitational“ Menschen bewegen sich zu Fuß, mit dem Fahrrad und Skifahren vom See in die Stadt Nome Nick ohne elektronische Navigation.

13 verläuft, wo die Hauptsache - die Ziellinie zu bekommen

„Expedition nach Patagonien“ dauert 7 Tage, jedes Mal mit einem Abstand von 600 km laufen auf die neue Route, so dass der Bereich zu kennen, keiner der Teilnehmer per Definition nicht möglich ist. Teams von 4 Personen die südliche Patagonien Kreuzung (Südamerika, befindet sich im Süden des Rio Colorado Fluss in Argentinien und Bio Bio in Chile) Wandern, Radfahren und Kajakfahren.

13 verläuft, wo die Hauptsache - die Ziellinie zu bekommen

Für den Polarkreis 35 erstreckt sich fast 550 Kilometer entfernt von der Zeile „6633 Ultra“ (66 Grad und 33 Minuten - Breite Polarkreis). In diesem Segment werden Ziehen Teilnehmer ihre Ausrüstung auf speziellen Schlitten für schwere Windpocken Hochland zwischen dem Yukon und den Northwest Territories von Kanada, wo die Temperatur auf -25 Grad fällt.

13 verläuft, wo die Hauptsache - die Ziellinie zu bekommen

in dem Jailbreak verwurzelt, 160 Kilometer langer "Barkley Marathon" in Tennessee abgeschlossen nur 16 Mal, obwohl es seit 1986 gehalten wird. 40 Läufer müssen schweren Vertikallift 20 km in nur 60 Stunden überwinden.

13 verläuft, wo die Hauptsache - die Ziellinie zu bekommen

Innerhalb von 5 Tagen im Rahmen von „Rennen auf der Rückseite des Drachen“, die Teilnehmer müssen die fast 300 Kilometer Wildnis Wales von einem Schloss zum anderen überwinden. Auf dem Weg gibt es mehrere Kontrollpunkte, sondern um sie zu bekommen, entscheiden sich die Teilnehmer für sich. Das Rennen überquert Wales von Norden nach Süden, zum ersten Mal 1992 ins Leben gerufen und wird fortgesetzt, bis nach 20 Jahre Pause.

13 verläuft, wo die Hauptsache - die Ziellinie zu bekommen

Von der kanadischen Stadt Banff vor dem US-New Mexiko mehr als 4000 Kilometern, und es die Strecke „Tour Divide“ läuft, in dem reiten und schlammigen Straßen Radfahrer, und im Zuge der Jeeps, die wie Höhen erleben, und extreme Hitze. Es gibt keine Registrierung oder Mitgliedsbeitrag, sowie der Preis für den Gewinner - reine Ausübung des Willens.