Zika Virus: eine Krankheit, die die gesamte Menschheit bedroht

So wird die Erde einen neuen Angriff nähern - und Wissenschaftler erneut Alarm zu schlagen. Jetzt reden wir über die Krankheit, die ohne Zukunft der Menschheit zu verlassen fähig ist, und buchstäblich nicht Zika Virus nicht auf seinem Host agieren und auf seine Nachkommen. Tage vor Vertretern der Weltgesundheitsorganisation veröffentlichten einen Bericht, nach dem der Zika Virus - es ist eine ernste Bedrohung ist über das Gebiet der westlichen Hemisphäre hängen. Die Situation wird durch die Tatsache erschwert, dass kein Impfstoff gegen das Virus, keine Heilung für Fieber nicht in Sicht ist. Wir besuchten, um die Situation in dem russischen Gesundheitsministerium. Hier ist alles, was Sie brauchen, um über diese schreckliche Krankheit zur Zeit kennen.

Zika Virus: eine Krankheit, die die gesamte Menschheit bedroht

Wer entdeckt

Im Allgemeinen wurde das Virus selbst im Jahr 1947 geöffnet zurück - Wissenschaftler haben sie in Rhesusaffe Zika Wald identifiziert, in Uganda befindet. Erst 2007 (jemand anderes will es zurück?) Virus einige Infektionsherde in Mikronesien verursacht. Wie viele andere Viren, die aus den Tropen zu dem Mann kam, wird dies durch Mücken übertragen. Wissenschaftler haben einige Fälle der Übertragung von sexuell Zeke beobachtet - aber es ist eher eine Ausnahme von der Regel.

Zika Virus: eine Krankheit, die die gesamte Menschheit bedroht

Fever Zika

Das Virus wird im Blut mehrere Tage gehalten, wonach das Fieber beginnt. Für einen Mann ist es nicht gefährlich: leicht toleriert, oft Symptome noch nicht einmal ein ärztliches Eingreifen erfordern. Weder Medikamente noch ein Fieber Zeke ist kein Impfstoff.

Zika Virus: eine Krankheit, die die gesamte Menschheit bedroht

In welchem ​​Problem

Ärzte Sorge ist nicht das Virus selbst, und seine Folgen. In Orten, wo es Infektion dokumentiert wurden beginnen Brennpunkte mit Mikrozephalie, geboren zu werden - Kinder mit kleinem Kopf und unterentwickelten Gehirn. Das gleiche Virus ist weit verbreitet in Brasilien für ein paar Monate, die Forscher beachten dreißig-fachen Anstieg von dieser schrecklichen Krankheit.

Zika Virus: eine Krankheit, die die gesamte Menschheit bedroht

Neue Opfer

Leider geht das Fieber auf der ganzen Welt zu verbreiten. Gestern bestätigte Fall der Krankheit in den USA entdeckt wurde, und heute am Morgen kam der erste Träger Fieber Zeke aus Dänemark: ein Mann, der gerade eine lange Reise nach Südamerika abgeschlossen hatte, ein Geschenk an die Lieben gebracht in einem ziemlich hässlich zu sterben, aber die ungewöhnliche Tod. Dieser Viking!

Zika Virus: eine Krankheit, die die gesamte Menschheit bedroht

Was sie tun,

El Salvador Regierung hat für Frauen strenge Richtlinien erlassen: wegen des erhöhten Risikos, es nicht notwendig ist, die Kinder in den nächsten drei Jahren zu haben. Brasilianische Ärzte haben das Beispiel von El Salvador, gefolgt - in der Regel ist es einen deutlichen Rückgang der Fruchtbarkeit in vielen Ländern in der Region zu erwarten ist. Es ist schade, natürlich, dass die Mücken auf das Gebiet des Islamischen Staates (verboten in Russland) flogen.

Zika Virus: eine Krankheit, die die gesamte Menschheit bedroht

Was werden wir

Es gibt noch einige Bewegungen in Lateinamerika stopfen auch ein Virus von einer Art. Stechmücken verbreitet sie, sie, natürlich, über den Ozean nicht Flucht, sondern infizierte Menschen können fliegen und fliegen ... Es ist notwendig, aufmerksam, sie zu behandeln. - Vladimir Putin, Präsident der Russischen Föderation.

Zika Virus: eine Krankheit, die die gesamte Menschheit bedroht

pandemische und Effekte

Zika Virus wurde den Status einer Pandemie gegeben. Es gibt einig (allgemein gesprochen, ziemlich klein) Wahrscheinlichkeit, dass der Schutz nicht durch das Virus gefunden werden, und er wird in der Lage sein, auf der ganzen Welt zu verbreiten. Es ist im Prinzip zum Tod der gesamten Menschheit führen kann, wie die Krankheit es unmöglich für den normalen Reproduktionszyklus macht. Doch ein solches Ergebnis ist höchst unwahrscheinlich, so - keine Panik.