12 Filmrollen, aus denen die Schauspieler haben es abgelehnt, und dann beißen Ellbogen

Hollywood - ein riesiges Filmstudio, und erraten, welche des Filme „shot“ - keine leichte Aufgabe. Was für Schauspieler in einem erfolgreichen Film mit, aber das „Ratespiel“ und professionelles Flair spielt oft im Stich lassen - sie sind auch nur Menschen und sowie gewöhnliche Menschen machen manchmal Fehler. Es ist einfach, natürlich, sagen dann: „Na, was vermissen Sie die Chance,“ aber wenn Sie das Skript den nächsten Film zu lesen, sehen das Potenzial in ihm nicht leicht.

12 Filmrollen, aus denen die Schauspieler haben es abgelehnt, und dann beißen Ellbogen

Es gibt einen weiteren Grund: Es kommt vor, dass einige der Rollen gefordert Akteure aufgeben müssen, dass sie in anderen Filmen zu beschäftigt waren und reißen einfach nicht auseinander ... Wir haben für einen Ersatz zu suchen. Aber als der Film gedreht wurde, ist es schon unmöglich für jemanden anderen in dieser Rolle - wie der Schauspieler, der es mit dem Charakter verschmolzen gespielt ... Obwohl ich frage ich, wie die gleiche Rolle, die einer gespielt werden würde, für die es ursprünglich geplant war.

12 Filmrollen, aus denen die Schauspieler haben es abgelehnt, und dann beißen Ellbogen

12. Travolta - "Forrest Gump" (Forrest Gump, 1994)

Es Travolta zunächst für die Hauptrolle in als „Forrest Gump“. Allerdings stellte Travolta die Rolle nach unten, ohne Angabe von Gründen, und im Laufe der Jahre haben vergießen nie Licht auf seine Entscheidung, obwohl erwähnt, dass er es bereut. Die Rolle von Tom Hanks gegeben und er erhielt einen Oscar dafür.

12 Filmrollen, aus denen die Schauspieler haben es abgelehnt, und dann beißen Ellbogen

11. Browning Emily - "Dämmerung" (Dämmerung, 2008)

Emily Browning weigerte sich für die Rolle der Bella in der Vampir-Saga „Twilight“ vorzuspielen. Der Autor dieser Buchreihe, Stephenie Meyer, glaubte, dass Browning auf diese Rolle einfach perfekt passt. Doch die Schauspielerin zu der Zeit in einem anderen Film am Ende wirkt, und begründete seine Entscheidung wie folgt: „Ich war erschöpft, ich brauchte eine Pause ich daher mit den Worten abgelehnt.“ Es tut mir Leid, aber im Moment bin ich nicht bereit für die Dreharbeiten in der Trilogie um sich zu registrieren „für die Rolle. Bella nahm schließlich Kirsten Stewart, der Film war ein großer Erfolg mit der Teenager-Publikum, sehr schlechten Einfluss auf seine Karriere spielte darin Schauspieler.

12 Filmrollen, aus denen die Schauspieler haben es abgelehnt, und dann beißen Ellbogen

10. Molly Ringwald - "Pretty Woman" (Pretty Woman, 1990)

Molly Ringwald war das Teenie-Idol der 80er Jahre, und es wurde für die weibliche Hauptrolle soll in ‚Pretty Woman‘ Film. Aber Molly weigerte sich in dem Film zu beteiligen und sagt, er habe es nie bereut. Julia Roberts hat die Rolle und hat es brillant gespielt. Ringwald später zugab: „Julia Roberts - der Star dieses Films, es war ihre Rolle jeder Schauspieler will eine Rolle bekommen, die ihm erlauben wird, auch auf die Filmindustrie zu glänzen ...“ Es ist unmöglich, mit dieser Aussage nicht zustimmen, hat Robert wirklich einen tollen Job, aber wenn dann Ringwald vereinbart - vielleicht, weil Teenager-Filmstare sie eine große Hollywood-Schauspielerin werden könnten.

12 Filmrollen, aus denen die Schauspieler haben es abgelehnt, und dann beißen Ellbogen

9. Gibson - "Gladiator" (Gladiator, 2000)

Gibson drehte die Chance, nach unten die Rolle des Maximus Decimus Meridia in dem historischen Drama „Gladiator“ zu spielen und sagte, er für die Rolle zu alt war (während der Schauspieler 43 Jahre alt war). Über die Rolle des gewählten Russell Crowe und der Film war sehr erfolgreich und gewann fünf Oscars in verschiedenen Kategorien (Bester Film, Bester Schauspieler, Beste Kostüme, Beste Visuelle Effekte, Bester Ton). Und Mel Gibson ist wahrscheinlich hundertmal bereut seine Entscheidung!

12 Filmrollen, aus denen die Schauspieler haben es abgelehnt, und dann beißen Ellbogen

8. Sarah Michelle Gellar - "Clueless" (Clueless 1995)

Sarah wurde die Rolle von Cher Horowitz angeboten, in dem später eine Kult-Komödie wurde „Clueless“. Zu dieser Zeit spielte Gellar in der Seifenoper „All My Children“ und wurde die Rolle von Cher aufgrund unterschiedlicher Drehpläne zu verlassen gezwungen. Als Ergebnis gewann die Rolle Alicia Silverstone, und obwohl es viel weniger bekannte Schauspielerin zu der Zeit war, spielte es so gut, dass das Publikum liebte sie und ihren Charakter.

12 Filmrollen, aus denen die Schauspieler haben es abgelehnt, und dann beißen Ellbogen

7. Tom Hanks - "Jerry Maguire" (Jerry Maguire, 1996)

Sprich Hanks die Titelrolle in dem Comedy-Drama über den Sport, „Jerry Maguire“ aufgrund der Tatsache abgelehnt, während er damit beschäftigt war, den Film zu filmen „Was machst du.“ Im Allgemeinen ist es sicher merkwürdig, weil der Regisseur des Films Cameron Crowe argumentiert, dass die Rolle speziell für Tom Hanks geschrieben wurde. Allerdings spielte er Tom Cruise und tat es perfekt. Jetzt ist es schwierig, alle anderen in dieser Rolle vorstellen.

12 Filmrollen, aus denen die Schauspieler haben es abgelehnt, und dann beißen Ellbogen

6. Gvinet Peltrou - "Titanic" (Titanic, 1997)

Ich kann nicht glauben, aber zunächst die weibliche Hauptrolle in „Titanic“, Gwyneth Paltrow wurde gesehen, es wird sehr gerne in der Rolle des Regisseur James Cameron sehen. Aber etwas ging schief, Gwyneth lehnte ab, und gewann schließlich den Oscar Kate Winslet. Vielleicht Gwyneth Paltrow schwer hat es überlebt, aber hat immer behauptet, dass nicht ein bisschen aufgeregt und alles in Ordnung ist.

12 Filmrollen, aus denen die Schauspieler haben es abgelehnt, und dann beißen Ellbogen

5. Tom Cruise - "Free" (ungebunden, 1984)

Lange vor der Teilnahme „Jerry Maguire“ Tom Cruise hat ein Angebot erhalten, die Rolle von Ren McCormack in der musikalischen Melodram „Free“ und es entlassen zu spielen. Die Rolle war ein wirklich dafür gedacht, aber leider während Cruise damit beschäftigt war, einen weiteren Film zu drehen. Über die Rolle von Kevin Bacon genommen und er verlor es offenbar, weil der Film ein Erfolg in dem PO war. Obwohl, ich nehme an, könnte Cruz do nicht schlechter als alle diese Tänze.

12 Filmrollen, aus denen die Schauspieler haben es abgelehnt, und dann beißen Ellbogen

4. JD - "Ferris macht blau" (Ferris macht blau, 1986)

Es stellt sich heraus, dass Johnny Depp wurde die Hauptrolle in der Kult-Komödie angeboten, aber er lehnte ab, weil er bereits mit anderen Projekten beschäftigt war. Matthew Broderick bekam die Rolle, und der Film wurde zu einem der besten Filme für das Teenager-Publikum. Depp wahrscheinlich diesen Charakter hätte gespielt irgendwie auf ihre eigene Weise, aber wir werden es nie wissen.

12 Filmrollen, aus denen die Schauspieler haben es abgelehnt, und dann beißen Ellbogen

3. Will Smith - "The Matrix" (Matrix, 1999)

16 Jahre sind seitdem vergangen, als Will Smith die Gelegenheit abgewiesen Neo zu spielen in „The Matrix“, aber es nagt sicher bei ihm noch. Dieser Film gilt als einer der revolutionärsten und erstaunlich in der Geschichte des Kinos, und in einer brillanten Leistung Neo Keanu Reeves - eine der denkwürdigsten Charaktere in Science-Fiction-Film. Will Smith hat seine Haltung zu dem Film wie folgt ausgedrückt: „“ The Matrix „- einen komplexen Film. Ich sage selten, aber ich würde einfach alles ruiniert. "

12 Filmrollen, aus denen die Schauspieler haben es abgelehnt, und dann beißen Ellbogen

2. Julia Roberts - "The Blind Side" (The Blind Side, 2009)

Julia Roberts drehte die Rolle von Lee Ann Tui nach unten in diesem Drama Sport basiert auf realen Ereignissen. Die Schauspielerin erklärte seine Weigerung damit, dass sie in dem Skript nicht sehr interessiert waren. Die Rolle gewann Sandra Bullock, aber die interessanteste Sache, bevor Sie zustimmen, Sandra es dreimal ablehnen - aufgrund der Tatsache, dass sie einen christlichen Glauben zu spielen hatte, die, ihrer Meinung nach, würde sie Schwierigkeiten verursachen. Doch nach dem echten Leigh Anne Thuy treffen, hat Sandra Bullock radikal verändert ihre Meinung: sie nicht nur auf diese Rolle vereinbart, sondern auch vereinbart, die Gebühr für die es zu reduzieren.

12 Filmrollen, aus denen die Schauspieler haben es abgelehnt, und dann beißen Ellbogen

1. Jack Nicholson - "Pate" (Der Pate, 1972)

Der vielleicht interessanteste Punkt auf unserer Liste. Jack Nicholson drehte tatsächlich die Rolle des Michael Corleone in dem Krimidrama down „Der Pate“, einer der besten Filme aller Zeiten. Auf die Frage, warum er es getan hat, sagte Nicholson einfach: „Ich wusste, dass“ Der Pate „wird einen großen Film, aber zu dieser Zeit glaube ich, dass die Inder Inder und Italiener spielen sollten - die Italiener.“ Die Rolle war Al Pacino, und niemand wird mit der Tatsache argumentieren, dass er es perfekt gespielt. Aber auch loswerden Gedanken zu bekommen wie auf diese Weise wird er ein großer Schauspieler Jack Nicholson, es ist unmöglich!