Mom gibt Geld bis 18-jährige Ceske darauf, um es wie eine Barbie-Puppe aussehen

• Mom gibt Geld bis 18-jährige Ceske darauf, um es wie eine Barbie-Puppe aussehen

Mom gibt Geld bis 18-jährige Ceske darauf, um es wie eine Barbie-Puppe aussehen

18-jährige Gabriela Irachkova (Gabriela Jirackova) geboren und lebt in Prag und Geld für die einfachen Freuden der Eltern - Füllstoffe für die Lippen, Haarverlängerungen und Permanent Make-up. Und um wie eine lebende Barbie-Puppe zu sein: dass all diese leichten Schlägen ihr attraktiv und sexy fühlen.

Gabriela Transformation beginnt in 16 Jahren. Im September 2017 ging sie unter dem Messer Brust zu verbessern, zahlt für plastische Chirurgie 4, 5 Tausend US-Dollar (fast 255.000 Rubel). Das Mädchen hat weitreichende Pläne für sein bereits sein Aussehen verändert - es plant Implantate in den Gesäß einfügen, entfernen Sie die Rippen und weiter die Oberweite erhöhen (obwohl wir einen persistenten Verdacht haben, dass alles dies ist bereits geschehen). Gabriela ist für alles, um bereit, einen Traum zu erfüllen.

Mom gibt Geld bis 18-jährige Ceske darauf, um es wie eine Barbie-Puppe aussehen

14 Jahre Gabriele.

Mom gibt Geld bis 18-jährige Ceske darauf, um es wie eine Barbie-Puppe aussehen

Sie plant Implantate in dem Gesäß einzufügen, die Rippen entfernen und die Oberweite noch mehr zu machen.

living „Puppen„Ich war inspiriert durch“und Barbie Kinder, die ich viel hatte, als ich aufwuchs. Ich wollte schon immer von allen, anders sein, und ich dachte, dass ich ging. Ich glaube nicht an die „natürliche Schönheit“. Nun ist die Welt ist wenig, dass eine natürliche und natürlich bezeichnet werden kann. "

Gabriela ohne Make-up.

„Jeden Tag verbringe ich 3 Stunden Gebühren. das Bild zu erhalten ist nicht einfach, sowohl finanziell als auch physisch als auch psychisch. " Obwohl sie wenig Ähnlichkeit mit ihrem selbst trägt, sagt sie, dass er nie von geringem Selbstwertgefühl leidet. „Ich habe immer mit allem zufrieden. Und die Tatsache, dass ich diesen Look lieben, bedeutet nicht, dass ich ein Problem mit Selbstwertgefühl haben. "

„Meine Mutter ist froh, dass ich ihre Träume folgen und tun, was mich glücklich macht. Allerdings hat sie mag die plastische Chirurgie nicht. "

53-jährige Roman Irachkova, Mutter eines Mädchens, das alle Kosten für ihre Tochter Auftritt bezahlt, sagt Gabriela bereit, sie nach und nach mit ihrem Mann nach der Transformation. „Ich, natürlich Sorgen um ihre Gesundheit, aber, wie weit es zum Wohl seines Ziels gehen -. Es ist ihre Wahl, und ich respektiere ihn“

„Sie war immer charmant und so, und links. Das Wichtigste ist, dass sie glücklich ist und ein Traum zu sein. "

Obwohl nicht alle von dem Lebensstil und die gewagten Outfits Gabriela genehmigt, glaubt sie, dass ein positives Beispiel trägt und Kraft nicht jemand das Bild von Barbie zu kopieren. „Die meisten Prominenten Drogen, ändern Partner wie Handschuhe, nicht bekommen, aus den Skandalchroniken. Kinder betrachten sie alle, und die Eltern nichts dagegen haben. "

„Ich, im Gegenteil, Menschen zu inspirieren, zu tun, was sie wollen, werden, die sie wollen.“ Gabriela will in den USA leben bewegen und sicher sein, dass er das Bild von Barbie Leben unterstützen wird.