Schöner See in der Mongolei

• schöner See der Mongolei

Lakes Nationalpark, Altai Tavan Bogd Nationalpark - eine Streuung von Perlen unter den verschneiten Bergen. Wie Juwelen, umrandeten transparent Tränen Gebirge. Nun, genug von romantischem Unsinn. Aber es ist wirklich ein wunderschöner Ort, wo in dieser Wildnis, dass nicht jeder traut sich, dorthin zu gehen. See mongolischen Altai wurde der letzte Punkt unserer Reise in die Mongolei, nach dem wir die Rückfahrt gestartet. Zwei Tage umgeben von schneebedeckten Gipfeln, klares Wasser und mongolische Jurten. Sie waren wunderbar, ruhig und still.

Schöner See in der Mongolei

, um dort für eine lange Zeit. Wir müssen darauf vorbereitet sein, dass in Abstand Mongolei - das ist eine sehr relative Sache. Alles hängt von dem Ausscheidungszustand von „Straße“ Auto und Fahrern Geschick. Aber es lohnt sich. Houghton Lake, wo wir aufgehört hat - das ist ein sehr schöner Ort. Und ich, wie ein Mann, der zu einem Feigen aller gesehen nach oben hat, ist es sehr schwierig, zu überraschen. Aber es ist gut. Rocky Ufer, mit einsamer Lärche bedeckt.

Schöner See in der Mongolei

Lärche !!! Real, hoch, riesige Bäume !!! Nachdem die Wüste und kargen Steppen der Mongolei, aus echten Bäumen ein splash! Viele eilten sie zu umarmen. Na ja, nicht viele, und nur mich. Aber es war schön)

Schöner See in der Mongolei

In der ruhigen Oberfläche des Sees reflektiert die schneeweißen Wolken. Wasser wurde durch das Spiel der Fische folgende gesehen. Wenn die Touristen hier, dann gehen sie zum Angeln. In der Regel kommt der Löwenanteil der Touristen für sie in der Mongolei. Es gibt eine ziemlich wilde Äsche, die die lokale nicht berühren. Es sei denn, die Kinder gelegentlich stab laufen.

Schöner See in der Mongolei

Noch nicht Zeit hatte, den Motor der Maschine zu kühlen, wie unser Fahrer alles fallen gelassen und lief um Fische zu fangen, gleichzeitig das Leben aller unserer Fischer nehmen. Und wirklich - pickte perfekt. Jungs Äsche kleine Eimer gefangen, die am Abend gegessen gebraten und wurden. Während der Reinigung der Fisch alle lokalen Raubvögel zu zähmen gelang - ausgekleideten die Prämie Adler auf. Sie sollten die Luft zu sehen, welche Form sie zeigten, wenn Fischköpfe gefangen!

Schöner See in der Mongolei

Ich war auch auf den allgemeinen Wahnsinn eingeführt, und fing ein paar Fische. Dies ist mein erster Fang von vielen, vielen Jahren. Zum Glück habe ich nicht eine Grenze. Lange vergessen Empfindung) Im Vorgriff auf die Frage, werde ich, dass auf dem „fliegen“ gefangen sagen.

Schöner See in der Mongolei

Natürlich vergessen Sie nicht über die Landschaft. Und sie waren einfach toll. Obwohl bewölkt ankündigte schlechtes Wetter am Abend.

Schöner See in der Mongolei

Nicht weit von mir war eine kleine Siedlung von mehreren Jurten. Am ersten Tag besuchen wir eine Delegation von lokalen Kindern, die etwas Käse und Milch verkauft. Und am Abend Erwachsene angezogen, die nach etwas sehnen unseren Fahrern zu sprechen. Wahrscheinlich auf der Suche nach gemeinsamen Verwandten.

In allen mongolischen Jurte auf trockenen Dung gefeuert und kochen, und hier in den Ausläufern der sich vor Ort ermöglichen den Luxus unsägliches - Brennholz. Nichts Ungewöhnliches, nur das Kamel, beladen mit Brennholz. Flipping auf.

Schöner See in der Mongolei

Hier, auch war der Laden! Seine in einer der Jurten in Szene gesetzt. Die Palette der sparsam, aber im gewöhnlichen mongolischen Geschäft ist nicht sehr. Und so alle das Nötigste zur Hand.

Schöner See in der Mongolei

Bei einem Besuch in die Mongolen, waren wir gerade rechtzeitig - gerade rechtzeitig für den Abend Melken. Erstaunt darüber, dass in absolut alles beschäftigt waren - von jung und alt. Kinder und Großmutter gemolken Ziegen, kaum Aufmerksamkeit auf uns zu bezahlen.

Schöner See in der Mongolei

Und auch die kleinste Hilfe! Dies ist, was Kinder 3 Jahre nicht mehr, und er hatte eine voll Milch läuft kann. Und unsere Kinder so iPhones iPads fragen ...

Schöner See in der Mongolei

Das Wetter inzwischen Hafen. Es war ein böser kalter Wind. Am Horizont funkelte. Ich liebe dieses Wetter. Mehr als Sonnenauf- und -untergänge. Es besteht jedoch das Risiko, sich nass, aber dies wird durch die Gefahr gerechtfertigt.

Schöner See in der Mongolei

Eine Wolke ist unser Lager fast bedeckt. Sie war bereit, Geburt dichte Strömung geben plötzlich geändert Wind und Wolken zurückgedreht. Wir legten uns im Zelt, ein kleines Nickerchen - Sonnenuntergang klar vorgezeichnet. Aber während die Laien, blies der Wind die Wolken vollständig, und der Himmel blitzte. hatte kaum Zeit, aus seinem Haus zu springen und stürzen sich Platz zu zähmen.

Schöner See in der Mongolei

Sky verbrannt. In seltenen Fällen, wenn alle Sicherungen und der Himmel leuchtet mit allen Farben. Und dann Glück. Stunning Abend. hat nur Zeit, um die Taste zu drücken.

Am Ufer waren spektakulär Stümpfe. durch abgeholzt schamlos auf den Wald. Obwohl zum Naturpark, und schneidet es streng verboten ist. In der Mongolei, der Naturpark - ist das Konzept sehr relativ ...

Schöner See in der Mongolei

Auch solche Kunstobjekte waren am Ufer.

Schöner See in der Mongolei

Es war eine der längsten Sonnenuntergang über das gesamte Jahr. Blaze eine lange Zeit. Mehr als eine Stunde eine Wolke aus Licht über den Kopf. Und wenn der Himmel die Sterne leuchteten, gingen sie auf einem kleinen brennen. Großer Abend als Geschenk, in der Vollendung der mongolischen Expedition.